Wir haben Ferris und was habt ihr?!

Eigentlich hatte ich nicht geplant einen ganzen Blogpost zum Deichkind Konzert in München zu schreiben. Allerdings war das Konzert einfach sooooooo unermesslich gut, dass ich niemandem diese Empfehlung vorenthalten kann!

Deichkind-Shows

Ich hatte erst einmal im Leben das Vergnügen ein Konzert von Deichkind zu besuchen. Das war allerdings bei Rock im Park. Das Konzert war natürlich auch richtig gut aber so ein Festival-Auftritt ist selbstverständlich mit einem Konzert nicht zu vergleichen.

Deichkind ist bekannt für ihre grandiosen Shows. Es mag Personen geben, die folgendes unterschreiben würden:

„Die Platte von Deichkind war nicht so mein Ding, doch ihre Shows sind – leider geil!“ (Zitat aus Deichkind – Leider geil)

deichkind showDeichkind Musik

Aber ich persönlich bin auch ein sehr, sehr großer Fan ihrer Musik. Schon in meiner Mittelstufen-Zeit fand ich „Limit“ und „Bon Voyage“ einfach grandios. Nachdem im Jahr 2008 noch Ferris MC zur Deichkind-Kombo dazustieß und ich wegen „Flash for Ferris MC“ und „Feieralarm“ von ihm mit einer positiven Einstellung vorbelastet war, da gewannen die Deichkinder endgültig mein kleines Fan-Herz.

deichkind hüteDeichkind in München

Glücklicherweise waren wir zum Konzert in München schon recht früh in der Halle und konnten uns so einen Platz vor dem Wellenbrecher sichern.

deichkind zeichen

Meine Highlights der Show

+ Sie spielten mein absolutes Lieblingslied „Luftbahn“

+ Das komplette Lied „Hauptsache nichts mit Menschen“ hat die Band gesungen, als alle Mitglieder (außer Ferris) in einem „Zug“ durch die Menschenmenge vor der Bühne „wateten“. Direkt an uns vorbei! (*teeniemoduson* Ich hab´ sie angefasst!!!! *teeniemodusoff*)

+ Die Dance-Performances! Boybands sind echt nichts dagegen!

deichkind performance

+ Die blinkenden Dreiecks-Hüte und all die wahnsinnig aufwändigen Lichteffekte.

+ So ´ne Musik!

+ Party in der Crowd

Fazit: Jederzeit wieder!!! Auch wenn wir uns danach in der Garderoben-Anstellschlange ca. 1 h aufhielten und dabei platt gequetscht wurden!

Übrigens: In derselben Woche waren wir auch beim Großstadtgeflüster-Konzert. Da sind wir uns gleich richtig jung und v.a. gepflegt vorgekommen! Seit ihrem letzten München Konzert 2013 hat sich die Band irgendwie mehr Fans aus der Assi-Ecke organisiert…

Geht ihr gerne auf Konzerte? Welche?

You may also like

7 comments

  1. Deichkind habe ich noch nie live gesehen, aber auch schon öfters gehört, dass die Show echt mega sein soll! Vielleicht passt es irgendwann mal, dann gehe ich auch mal auf ein Konzert von denen 🙂

  2. Hehe, da kann ich dir nur zustimmen, ich habe auch schon einen Blogpost zu Deichkind verfasst. https://konsumrauschversusdiy.wordpress.com/2016/01/24/deichkind-outfits-selbst-gestalten/ Ich liebe die Konzis einfach nur, die Leute dort sind auch immer alle mega cool drauf und für sein Geld bekommt man richtig was geboten. „Hauptsache nichts mit Menschen“ 🙂 Das Bühnenprogramm dazu find ich so genial, beim ersten Mal habe ich mich kaputt gelacht… *Einmal im Monat, geh ich auf den Flohmarkt* 🙂 Das Abschiedvideo kannte ich noch nicht und es hat mir auch gut gefallen. Und immer der Mix aus den alten und neuen Liedern. Und der Einsatz der Sonnenbank ist ebenfalls einfach nur genial-krank 😉

  3. Ich wollte letztes Jahr auch unbedingt zu Deichkind hier in Düsseldorf gehen – leider war ich zu langsam mit den Karten. 🙁

    1. Ist uns in München auch so gegangen! Dann haben sie Gott sei Dank die Toir verlängert und noch ein zweites Konzert in München angekündigt. Und da waren wir dann schnell genug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.