Flohmarkt Frühlingsfest München

Ich bin ja ein riesiger Fan von To-Do-Listen. In meinem Bereich „Erinnerungen“ im iPhone findet man auch zu ungefähr jedem erdenklichen Thema eine. Beispielsweise Restaurants in die ich noch gehen will oder Fashion-Pieces, die noch geshoppt werden wollen oder auch Dinge, die unbedingt mal erlebt werden sollten. Auf dieser Liste befindet sich seit geschätzt 5 Jahren und gefühlt 50 Jahren auch der Besuch des Flohmarkts zum Frühlingsfest München. Entweder wir waren zu faul so früh aufzustehen oder der Junggesellenabschied des Ehefreunds oder andere diverse Ausreden haben uns die letzten Jahre von dem Besuch des Riesenflohmarkts abgehalten. 2016 haben wir es nun endlich geschafft und uns mit tausenden anderen Besuchern auf die Theresienwiese gestürzt!

Flohmarkt zum Frühlingsfest München

flohmarkt gelber schal

Als nicht ganz so geübter Flohmarktgänger sind wir natürlich nicht um 7:00 Uhr morgens auf der Matte gestanden, sondern haben versucht zumindest halbwegs auszuschlafen. Seit der Zugehörigkeit zur arbeitenden Bevölkerung ist mir der Samstags- bzw. Sonntagsschlaf nämlich heilig! Um 10 Uhr auf der Theresienwiese angekommen war der Flohmarkt auch schon brechend voll und wir schlenderten mit tausenden anderen Menschen an Trödel, Interessantem, „Kunst“ und allerhand Merkwürdigem vorbei.

Mein Outfit zum Flohmarkt

Mein Outfit wollte ich ganz flohmarktmäßig und lässig gestalten. Der Parka in Kombination mit meinen neuen brauen Ankle-Boots (ganz große Liebe) hat mir da sehr gute Dienste erwiesen. Darunter trage ich ein dunkelgrünes Basic-Kleidchen, das mit dem riesigen, gelben und kuscheligen Schal für das wechselhafte April-Wetter optimal war. (Den haben mir meine Lieblingsschwestern vor 2-3 ?? Jahren übrigens mal zu Weihnachten geschenkt!) Die dunkelbraune Tasche habe ich vor kurzem als echtes Schnäppchen bei Guess im Ingolstadt-Village erstanden.

flohmarkt frühlingsfest bavaria

Und wie war´s auf dem Flohmarkt?

Wie oben schon erwähnt: Wir sind eigentlich keine Flohmarkt-Gänger und in dem riesigen Gewusel hat man auch absolut keinen Überblick, was es denn wo zu schauen oder kaufen gibt. Wir waren beim Schlendern letztendlich vor allem von vielen Verkäufern und Käufern am meisten fasziniert und haben uns auch über einige Verkaufsgegenstände köstlich amüsiert. Bei den Games-Ständen hätten wir teilweise ganz nette Spiele gefunden, allerdings sind die richtig guten Spiele für ältere Konsolen einfach unermesslich teuer und die Zeit, die Zeit zum Spielen fehlt uns einfach! (Meine Leidenschaft zu Games könnt ihr in dieser Blogparade noch nachlesen 😉 )

nintendo flohmarkt

Für Flohmarkt-Fans ist der Riesenflohmarkt mit Sicherheit ein El Dorado und für uns war es sehr interessant aber wahrscheinlich dann doch das letzte Mal. Aber: Punkt auf der To-Do-Liste abgehakt, check!

Zur Stärkung kann ich übrigens die Kaffebar Aroma sehr empfehlen. Auf Snapchat hatte ich einige Flohmarkt-Impressionen und auch mein grandioses Essen in der Aroma-Kaffeebar geteilt. Und auch auf Instagram gabs ein Food-Pic:

Der Flohmarkt ruft! Ja oder nein?

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.