Ich hab neue Nintendo Vans!

Ja, ich bin ein Sneaker-Mädchen und ja, bei jedem USA-Besuch stopfe ich den Koffer voll mit Vans, Chucks, Nikes und Toms. Deshalb ist es mir oft ein Dorn im Auge, hier in Deutschland Sneaker zum x-fachen Preis zu kaufen, wenn ich „drüben“ zwei-drei paar Schuhe für das selbe Geld haben kann. Tja und dann kam Vans um die Ecke und hat eine Nintendo-Kollektion rausgebracht. Shiii-iit sag ich da nur… Ich hab mich sogar auf die „Vorbesteller-Maillingliste“ setzen lassen um einen Tag vor dem offiziellen Verkaufsstart Zugang zum Shop zu kriegen. Und da war ich dann, im Nintendo Vans Himmel!

Nintendo Vans

nintendo vans

Gleich als ich auf der Shopseite war musste ich feststellen: Es gibt echt superschöne und geniale Schuhe! Dann die Ernüchterung: Die schönsten Schuhe, z.B. das Modell mit dem Yoshis drauf, gibts nur bis Schuhgröße 35! Ja Entschuldigung: Aber spinnen die?! Wer denken die denn, dass ihre Nintendo Vans tragen wird? Die Babyschuhe sind ja noch legitim, denn hätte ich Nachwuchs wäre ich sicher auf die unglaublich süßen Schuhe reingefallen und hätte meinem Baby ein paar von diesen Vans gekauft. Aber warum gibt es die Schuhe für Erwachsene nur in so wenig verschiedenen Varianten?! Ich war echt am verzweifeln…

Und mit ner 38 kommt man ja beim besten Willen nicht in eine 35 rein… Tja, letztendlich gab es genau zwei verschiedene Schuhe in meiner engeren Auswahl. Die einen waren recht psychodelisch bunt und mit Sicherheit schwer zu kombinieren. Die anderen waren rosa, was grundsätzlich für mich eher ein Kaufgrund ist, aber mit Prinzessin Peach drauf! Gott, ich hasse Peach! Wer hasst sie noch? Früher habe ich immer mit meinen Schwestern Mario Party auf dem N64 gezockt. Wir waren Mario, Luigi und Yoshi und dann brauchten wir noch einen COM-Gegner. Das war immer Peach, weil wir sie alle drei nicht ausstehen konnten. Und dann haben wir sie fertig gemacht! Es war total egal, wer von uns Dreien gewinnt, Hauptsache Peach wurde letzter! Mit ihrem ständigen mädchenhaften Gekreische hat sie uns echt sowas von genervt! (Hier könnt ihr übrigens was zu meiner Gaming-Sucht nachlesen.)

Tja und jetzt habe ich Schuhe mit meiner Jugend-Hassfigur drauf. Es könnte schlimmer sein, immerhin sind noch einige Powersterne auf dem Schuh und die liebe ich. Und das Beste: Die Schuhsohle ziert ein Game Over! Tja Peach, Game Over!!!

game over vans

Geliefert werden die Nintendo Vans übrigens in einem superstylischen NES-Karton! Und der Gatte … Fun Fact: Das lustigste Wort, dass ich je für meinen „Freund“ gehört hatte. Gleich auf der Hochzeit fragt mich die Bedienung: „Wo ist denn ihr Gatte, wir würden gerne den nächsten Gang auftragen.“ Sorry, musste sehr hart lachen. Seitdem ist er der „Gatte“. Back to topic: Der Gatte hat sich auch ein wunderschönes paar Nintendo Vans gegönnt. Aber die sind halt einfach nix für Mädchen. Auch nicht für Sneaker-Mädchen. Hier habe ich euch übrigens die besten Stücke der Kollektion zusammengesucht:

Wir arbeiten übrigens an einem Nintendo-Vans-Pärchen-Foto. 🙂

casual outfit

So und jetzt zur Frage des Tages:

Hasst ihr Peach auch so sehr?! Und sind Nintendo Vans das kindischste was ich seit langem mal wieder geshoppt habe?!

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

You may also like

6 comments

  1. Haha. Da musste ich lachen. Ich war schon immer ein Mädchen-Mädchen und na klar, ich mochte Peach. Luigi war mir zwar lieber, aber Peach.. Hör mal. Toll! 😉
    Was hat denn der Gatte (ich sage das auch manchmal zum Mann.. Fand es früher auch lustig und oh Schande, heute finde ich es ganz normal. So schnell kann es gehen) für Schuhe ausgesucht?

    Alles Liebe,
    Doro

    P.S.: Wie hat dir Frau Müller gefallen?

    1. Hey!
      Der Gatte hat die hier: http://www.vans.com/shop/vans-nintendo/nintendo-sk8-hi-reissue-controller-true-white ausgesucht! Und die sind echt schön aber halt vom Style her schon sehr jungsmäßig.
      Aber gut dass ich auch mal jemanden kennenlerne, der Peach mag. Ich dachte immer die mag keiner. Da hat sie mir fast ein bisschen Leid getan 😉
      Frau Müller fand ich echt gut! Zwei der Schauspieler waren ja mal bei Marienhof – zu einer Zeit als ich das geguckt habe – und das fand ich ganz nett die mal wieder zu sehen. Ich hab den Film nicht gesehen und hab also keinen Vergleich zur Kinoversion.
      Erschreckend find ich allerdings, dass du dich an „Gatte“ schon gewöhnt hast 😉 Wer weiß wann das bei mir kommt…
      Liebe Grüße, Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.