Juli Vorsätze

Es ist jetzt schon ein paar Tage her, seit mein letzter Post online kam, doch wie viele das wahrscheinlich von euch kennen geht das Studium einfach vor. Doch jetzt bin ich endlich mit meinen Prüfungen fertig und habe auf einmal eine Menge Zeit! Wenn man einmal nicht von morgens bis abends lernen muss, weiß man erst gar nicht, was man denn mit dem ganzen Tag anfangen soll. Doch ich wäre nicht ich, wenn ich mir nicht auch für Juli schon Ziele und Vorsätze gemacht hätte.

Meine Juli Vorsätze

1.Freie Zeit bewusst genießen:

Dieser Vorsatz wird mir, glaube ich, ziemlich schwer fallen. Ich bin einfach ein Mensch der nicht lange ruhig sitzen kann und ich langweile mich schnell, wenn ich „nichts zu tun habe“.  Doch eben auch das „nichts tun“ muss gelernt sein. Ich will mich eben mal nicht stressen müssen und einfach meine freie Zeit genießen, weil diese ist sowieso wieder schneller um als man glaubt. Und wie werde ich diesen Vorsatz umsetzen? Da habe ich schon einige Vorstellung 😉 z.B. einfach mal ausschlafen, mir es in meinem Bett gemütlich machen und ohne schlechtem Gewissen den ganzen Tag am See liegen oder einfach mal eine komplette Serienstaffel in einer Woche durchschauen.

donaukanal

2. Lesen

Ich bin eigentlich ein riesen Freund von Büchern und schaffe es echt von morgens bis abends durchzulesen und mich dann zu fragen wo eigentlich der Tag hin verschwunden ist. Doch in den letzten Monaten habe ich es geschafft genau ein Buch auszulesen. Das sieht mir eigentlich so gar nicht ähnlich. Doch neben dem Studium schaff ichs einfach nicht mich auf ein Buch zu konzentrieren bzw. muss ich meistens schon im Studium so viel lesen, dass mir das dann auch für den Tag reicht. Doch im Juli nehm ich das Buch wieder in die Hand und kann das auf jeden Fall mit meinem ersten Vorsatz kombinieren.

Hier eine Liste von Büchern die ich unbedingt noch lesen will:

  • George R.R. Martin – Sturm der Schwerter

Der 5te Teil der „Game of Thrones“ Reihe muss jetzt auch endlich mal gelesen werden! Vor allem weil ich mit der Serie beginnen möchte, aber ich persönlich muss immer erst die Bücher gelesen haben um mir dann auch die Serie dazu anzusehen.

  • Rainhard Haller –  Die Macht der Kränkung (hier könnt ihr das Buch kaufen: Die Macht der Kränkung)
  • Marc Elsberg – Blackout (Ina hat mir dieses Buch empfohlen und für euch auch schon eine Rezension geschrieben! Marc Elsberg Blackout)

KaffeeSonneKindle

 

3. Neue Rezepte ausprobieren:

In der Prüfungszeit kommt bei mir meist nicht viel neues auf den Teller und ich begnüge mich mit schnellen Gerichten. Doch ich habe Lust auf neue Rezepte und auch Zutaten, die ich normalerweise nicht verwende. Ich habe einfach richtig Lust kreativ zu werden und vielleicht ist ja das ein oder andere passende Rezept für euch dabei!

 

Wie genießt ihr eure freie Zeit?

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.