Burrito mit mexikanischer Fleischfüllung

An was denkt ihr, wenn ihr das Wort Burrito hört? Also ich – und ich bin mir sicher, dass es meinen beiden Lieblingsschwestern auch so geht – singe in meinem Kopf nach „Burrito“ immer „Taco, Taco“ weil ich an den Song aus der Jennifer-Lopez-Handpuppen-South-Park-Folge denken muss. Da ich Burritos liebe passiert dieser Gedankensprung allerdings ziemlich oft! Damit es euch auch so ergeht, habe ich hier ein superleckeres Burrito-Rezept und zum Schluss noch das passende Lied für euch!

Burrito mit Fleischfüllung

Einkaufszettel für 8 Burritos: (4 Personen)

8 kleine Weizentortillas
500 g Hackfleisch
400 g stückige Tomaten
400 g Kidneybohnen
200 g Dosenmais
200 g Reibekäse
1 Glas Jalapenos
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Paprikagewürz, Chiliflocken, Cumin, Oregano oder für weniger gut augestattete Gewürzregale: Fuego Burrito Seasoning Mix
Salz, Pfeffer

burrito mit fleischfuellung

Zubereitung:

  • Olivenöl in der Pfanne erhitzen.
  • Knoblauch und Zwiebel klein schneiden und in der Pfanne anbraten.
  • Hackfleisch zugeben und mit Gewürzen, Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit stückigen Tomaten und ca. 200 ml Wasser ablöschen.
  • Kidneybohnen in ein Sieb geben und durchspülen, bis die Flüssigkeit klar kommt.
  • Mais und Kidneybohnen in die Pfanne geben und einkochen lassen.
  • Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • In je einen Tortillafladen ca. 3-4 Esslöffel Hackfleisch füllen und aufrollen.
  • In eine (oder zwei) ofenfeste Auflaufformen schichten und mit dem restlichen Hackfleischmix toppen.
  • Mit Reibekäse bestreuen und für ca. 20 Minuten bei 180° im Ofen backen.

Wer mag gibt obenauf noch Jalapenos. Ich mag die Teile nicht, deshalb waren sie exklusiv für den Gatten.

burrito mexikanisch mais

Für Vegetarier und Tortilla-Liebhaber kann ich euch meine Gemüse-Quesadilla ans Herz legen und eine mexikanische, allerdings fleischhaltige Variante eines leckeren Salats im Tortilla-Schüsselchen habe ich euch hier gezeigt.

Und jetzt wünsche ich euch einen schönen ersten April – auch wenn nichts in dem Post scherzhaft sein soll – und wünsche euch ganz viel Spaß mit dem unsäglichen „Burrito, Taco, Taco“- Ohrwurm!

Habt ihr früher South Park geschaut?

burrito mit mexikanischer fleischfüllung pin

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.