Fischburger mit Spiralkartoffeln

Dass ich eine große Liebe für Burger hege dürfte spätestens seit meiner Auflistung der besten 5 Burger Münchens besten 5 Burger Münchens (für die ich ca. 20 Burgerlokale getestet habe…) klar sein. Und auch zu Hause bereite ich mir sehr gerne schmackhaftes Fast Food zu. Heute zeige ich euch mein Rezept für Fischburger mit Spiralkartoffeln.

Fischburger mit Spiralkartoffeln

fischburger mit spiralkartoffeln und kresse

Einkaufszettel für 2 Fischburger mit Spiralkartoffeln:

2 Semmeln
1 handvoll frischer Blattspinat
1 Box frischer Kresse
5 mittelgroße Kartoffeln
1 Limette
2 panierte Fischfilets (TK)
Remoulade
Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
optional Brathähnchengewürz

fischburger mit spiralkartoffeln und remoulade

Zubereitung:

  • Die beiden Semmeln im Ofen erwärmen. (Muss nicht sein, ich mag die Semmeln eben lieber warm.)
  • Kartoffeln mit Hilfe des Spiralschneiders (hier ein weiteres Rezept mit diesem tollen Gadget und hier gibt’s ihn zu kaufen) in Spiralen schneiden.
  • Die Kartoffelspiralen auf einem Backblech verteilen.
  • Mit Sonnenblumenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Paprika-Gewürz würzen. (Wer Lust hat, verwendet hier Brathähnchengewürz, das liebe ich persönlich sehr auf den Kartoffeln.)
  • Im Ofen bei 200° C für 20 Minuten backen.
  • Die Semmeln aufschneiden und mit frischem, gewaschenen Blattspinat belegen.
  • In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die panierten Fischfilets goldbraun braten. (Natürlich kann man an dieser Stelle frische Fischfilets selbst panieren und dann braten!)
  • Mit dem Saft einer halben Limette beträufeln.
  • Fischfilets auf dem Blattspinat verteilen.
  • Mit Remoulade garnieren.
  • Kresse abschneiden und auf der Remoulade anrichten.
  • Deckel drauf und mit Limettenscheibchen servieren.
  • Dazu die leckeren Spiralkartoffeln genießen.

fischburger mit spiralkartoffeln und limette

Seid ihr auf der Suche nach einem bayrischen Burger mit Leberkäse, Laugensemmel und selbstgemachten, dicken Pommes? Dann klickt mal hier! Oder wollt ihrs lieber vegan? Dann schaut euch hier mal Sannys veganen Kichererbsenburger an mit superknusprigen Süßkartoffelpommes an!

fischburger mit spiralkartoffeln knusprig

Wie würdet ihr euren Burger belegen?

fischburger pin

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

 

You may also like

2 comments

  1. Fischburger? Ich dreh durch, leckerer geht’s ja gar nicht aus! Dazu noch Spiralenkartoffeln klingt wirklich absolut himmlisch 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Mia

    1. Viiielen lieben Dank liebe Mia für deinen lieben Kommentar! Ich stehe auch total auf dieses Gericht, weil es auch so schnell und einfach ist!
      Ganz viele liebe Grüße, Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.