Avocado-Brot

Das Thema unserer Blogparade im Juli: Was die Avocado alles kann! Da habe ich gleich mal in unseren alten Rezepten gestöbert und festgestellt, dass wir wirklich eine große Auswahl an verschiedenen Avocado-Gerichten verbloggt haben – auch wirklich einige sehr ausgefallene! Aber das ist natürlich nicht verwunderlich, da wir alle drei die Avocado einfach sehr, sehr mögen. Was mich aber sehr erstaunt hat ist, dass wir den absoluten Klassiker, das Avocado-Brot, bisher noch gar nicht vorgestellt hatten. Das darf natürlich auf einem Foodblog von drei Avocado-Verrückten nicht fehlen und deshalb zeige ich heute meine Variante von einem easy-peasy Avocado-Brot!

Avocado-Brot

avocado brot mit ei

Wenn ich euch jetzt auf die ausgefalleneren Rezepte neugierig gemacht habe, dann schaut euch doch mal Anjas veganes Schokomousse (ja, mit Avocado!), Sannys Avocado-Mango-Salsa oder die Pasta mit Avocadosoße an. Und wenn euch ein normales Dinkelbrot zu langweilig ist, dann wäre eiweißreiches Quinoa-Brot eventuell eine gute Alternative für euch!

Einkaufszettel für 4 Avocadobrote:
(2 Personen)

1 Avocado (442 kcal)
2 (gekochte) Eier (150 kcal)
4 Radieschen (12 kcal)
4 Scheiben Brot (hier: Dinkelbrot) (432 kcal)
(frischer) Schnittlauch
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Gesamtkalorienzahl: ca. 1.036 kcal, 2 Brote haben also ca. 518 kcal

avocado brot gesund

Zubereitung:

  • Die Avocade der Länge nach halbieren und mit einem Löffel das Fruchtfleisch in eine Schüssel löffeln.
  • Dazu 2 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer geben.
  • Mit einer Gabel zu einer breiartigen Masse verarbeiten.
  • Eier hart kochen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • Radieschen waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • 4 dicke Scheiben Brot mit der Avocado-Masse bestreichen.
  • Anschließend Radieschen auf dem Brot verteilen.
  • Eier in Scheiben auf die Radieschen legen.
  • Nun mit Salz und Pfeffer gut würzen.
  • Zum Schluss mit Schnittlauch bestreuen.

avocado brot radieschen

Für noch mehr Avocado-Rezepte schaut ihr am besten bei meinen lieben Bloggerkollegen vorbei:

Kathys Küchenkampf – Avocado-Salsa
Blackforestkitchen – Avocado Pommes mit Mango Mayonnaise
lisas lovely world – Mousse au avocado
Küchenliebelei – Gefüllte Avocado

Mit einem Klick auf das Banner kommst du unserer Facebook-Gruppe Lecker für jeden Tag.

was die Avocado alles kann

avocado brot sommer

Welches ist euer liebstes Avocado Rezept?

You may also like

16 comments

  1. Oh wie lecker!!!
    Ich habe noch nicht gefrühstückt und ich werde es sofort ausprobieren 🙂
    Danke für dein leckeres Rezept und dass du wieder an unserer Aktion teilnimmst.
    Liebste Grüße,
    Anika

  2. So schnell geht es. Da suche ich ewig nach tollen Ideen für einen Low Carb Brotbelag und dann werde ich hier fündig. Sieht super lecker aus. Morgen werden sofort wieder Avocados gekauft 😉

    Liebe Grüße
    Kathleen

  3. Das sieht soooo lecker aus ! Eine Stulle, direkt zum Reinbeissen. Bin ein wenig neidisch auf Dein Frühstück heute Morgen – aber das nächste Wochenende kommt bestimmt 😉
    Ganz lieben Gruß
    Stephie

  4. Hejhej!
    Avocadobrot gehört echt zu den Klassikern. Einfach und absolut lecker. Ei und Radieschen passen prima dazu, finde ich auch. Und ich schau gleich mal in Eure anderen Avocado-Rezepte!
    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.