Ca-Ba-Lu: Bester Burger Münchens?

Die Hamburgerei in München rühmt sich – dank einem Artikel der Abendzeitung – mit dem Titel „Beste Burger Münchens“. Doch nicht nur die Abendzeitung vergibt Burger-Prädikate, auch die Bild bewertet Burgerläden. So kam es, dass das Ca-Ba-Lu – laut der Bild – den Best Burger in Town zu bieten hat. Welches Blättchen nun Recht hat wollten wir nur zu gerne herausfinden!

Ca-Ba-Lu

tokyo burger cabalu

Das Ca-Ba-Lu liegt günstig gelegen direkt an einem U-Bahn-Aufgang Lehel. Der Gastraum ist eher klein, doch dadurch kann man den Köchen – geschützt durch eine Glasscheibe – beim Zubereiten der Burger zusehen. Für Nicht-Burger-Freunde gibt es auch andere Kleinigkeiten auf der Karte.

cabalu gastraumDie Burger

Was mir sofort bei den Burgern aufgefallen ist: Da sind fast überall Jalapenos drauf! Ich bin einfach kein Fan von diesen scharfen Stückchen und habe mich letztendlich für einen der wenigen Burger entschieden, der angeblich nicht mit Jalapenos belegt wäre. Trotzdem hatten es sich ein paar der grünen Teilchen auf meinem Pattie gemütlich gemacht, was meine Burgererfahrung natürlich etwas getrübt hat.

speisekarte cabalu

Die Auswahl ist ansonsten wirklich gut und ich hatte Schwierigkeiten mich für einen Burger zu entscheiden. Meine Wahl – „Der Steirische“ – ist z.B. mit Emmentaler-Käse und steirischem Kürbiskernöl verfeinert worden. Zum Burger gibt es immer eine kleine Portion Cole-Slaw und auch ein paar Rosmarin-Kartöffelchen. Außerdem kann man die Größe des Patties wählen: Man hat die Auswahl zwischen 142 g oder 284 g Angus-Fleisch.

bester burger münchensDrinks

Neben den üblichen Verdächtigen auf einer Getränkekarte hatten wir zum ersten Mal eine Lavalampe. Keiner kannte es – shame on us – und deshalb mussten wir das Gemisch aus Likör 43, Erdbeeren, Sahne und Pfeffer natürlich testen. Ich fand es wirklich sehr lecker!

lavalampeBester Burger Münchens?

München hat – meiner Meinung nach – wirklich sehr viele gute Burgerläden. Memo an mich: Ich sollte mal mein persönliches Burger-Ranking für München veröffentlichen, denn ich habe natürlich schon viel mehr Läden getestet, als ich hier auf dem Blog bisher vorgestellt hatte…

Die Burger im Ca-Ba-Lu sind wirklich sehr, sehr gut und die Auswahl teilweise außergewöhnlich. Ich kann den Laden und die Burger nur wärmstens empfehlen. Sollte man keine Jalapenos mögen, dann geht man vielleicht aber doch in den anderen Laden, der auch die besten Burger Münchens zu bieten hat: die Hamburgerei oder einfach zum Holy Burger.

Ca-Ba-Lu
Thierschplatz 5
80538 München
http://www.ca-ba-lu.de/

Gibt es für euch auch eine Zutat, die nicht auf eurem Burger sein sollte?

You may also like

4 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.