Ultimative Packliste

Ich kann mir kaum mehr vorstellen meinen Koffer, meine Tasche oder meinen Rucksack ohne meine Packliste zu packen. Es passiert einfach, dass man gerade beim Packen nicht an alles denkt und dann kommt es nicht nur selten zu dem ärgerlichen Moment, wenn man an seinem Ziel angekommen ist. Damit euch das nicht mehr passiert, stelle ich euch hier meine ultimative Packliste vor! Und da ja auch nicht jedes Ziel gleich ist, kann man die Packliste je nach Art und Reiseziel zusammenstellen. Doch hier erst mal die Essentials, die man wirklich nicht zuhause lassen sollte.

Für mich geht es diesen Sommer für 3 Wochen nach Skandinavien und habe mich dadurch für meine Packliste an diesem Ziel orientiert.

Grundpackliste:

Das was man wirklich immer im Urlaub braucht, habe ich euch hier aufgelistet. Ebenfalls habe ich euch diese noch gleich als PDF zusammengestellt, damit ihr sie auch gemütlich ausdrucken könnt!

1. Klamotten:

  • Jeans
  • Leggings
  • gemütliche Hose
  • Shorts
  • T-Shirts (auch für unter den Pullover)
  • Pullover
  • Unterwäsche
  • Socken
  • Bikini
  • Jacke (je nach Wetterlage: Regenjacke, Softshelljacke)
  • evtl. Mütze
  • gemütliche Schuhe (Für eine längere Reise sind gut passende Schuhe sehr wichtig, vor allem wenn das das einzige eingepackte Paar ist)
  • Flip Flops (super wenn es nur Gemeinschaftsbäder gibt)

Bei den Klamotten ist die Packliste natürlich sehr individuell, je nach Reiseziel und Länge muss was anderes eingepackt werden. Mein Tipp: Nehmt nicht zu viel mit, da ihr alles schleppen müsst. Vor allem, wenn man gern in anderen Städten shoppt. 😉 Und ich stelle mir zuvor schon Outfits zusammen bzw. packe Teile ein, die gut miteinander harmonieren.

2.Körperpflege:

  • Bei Dm gibt es kleine Behälter, die man super zum Reisen verwenden kann und man einfach seine Lieblingspflegemittel umfüllen kann.
  • kleine Flasche Shampoo
  • kleine Flasche Spülung
  • Duschgel
  • Reisezahnbürste
  • kleine Zahnpasta
  • Rasierer
  • Make Up (z.B. Concealer, Wimperntusche etc.)
  • kleine Flasche Desinfektionsmittel
  • Sonnencreme (auch für die nördlicheren Länder im Sommer!)
  • Tampons
  • eventuell Pille (genug Vorrat mitnehmen!)
  • Medikamente
  • Pflaster
  • gegebenfalls Brille bzw. Kontaktlinsen + Kontaktlinsenmittel
  • Handtücher (z.B. Reisehandtuch, das ist extra dünn und verbraucht kaum Platz!)
  • Für alle Hostelschläfer:  eine dünne Bettwäsche

3. Sightseeing:

  • Kamera (Ich finde die Olympus Pen für diesen Zweck perfekt. Sie macht wunderbare Fotos, ist aber nicht so groß wie bekannte Spiegelreflexkameras)
  • Kameratasche
  • SD Card
  • Akkuladegerät
  • Reiseführer
  • Adressen von Hostel und Orte die man besuchen will

4. Dokumente:

  • Personalausweis
  • eventuell Reisepass
  • Flugtickets
  • Bus- oder Bahntickets
  • Kreditkarte
  • Ec Karte
  • Reiseversicherungsdokumente

5. weitere nützliche Dinge:

  • Zahlenschloss (z.B.:Zahlenschloss)
  • Power Bank
  • Ohropax
  • Taschenmesser
  • Kopfhörer
  • was zu lesen (Da finde ich das I Pad oder den Kindle super, da es nicht viel Platz braucht)

Hier noch die Pdf als Download, dann könnt ihr die Liste auch ausdrucken: Packliste

 

Was darf bei euch auf der Reise niemals fehlen?

 

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

 

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.