28 Days of Blogging

Hallo lieber Februar, hallo du kalter, grauer Wintermonat! Damit euch (und uns) im Februar definitiv nicht langweilig wird, werden wir uns auch dieses Jahr einer Challenge stellen: 28 Days of Blogging!

28 Days of Blogging

28daysofblogging

Die liebe Nia von butfirstcreate veranstaltet auch dieses Jahr die 28-Days-of-Blogging-Challenge. Das Ziel: Jeden Tag im Februar einen Blogpost zu veröffentlichen!

Wir drei werden uns also mächtig ins Zeug legen um euch den restlichen Monat mit Posts aus den gewohnten Bereichen Food, Travel & Life zu versorgen.

29 Days of Blogging in 2016

Und um uns alle  schonmal auf die kommenden schreib- und leseintensiven Tage einzustimmen habe ich in den letztjährigen Posts zur 29-Days-of-Blogging (Schaltjahr olé!) gekramt und einige meiner Lieblinge herausgesucht!

Hierzu ein kleiner Einschub: Damals habe ich noch ohne die Unterstützung meiner Schwester gebloggt und manche der 29 Posts sind mittlerweile meinem selbstkritischen Auge zum Opfer gefallen. Damals habe ich zwar 29 Posts veröffentlicht, aktuell sind aber „nur“ noch 25 für die Öffentlichkeit zugänglich!

  1. Mein liebster Post: Anjas Menü zur mörderischen Dinnerparty – damals noch als Gastpost, der aber nachträglich ihrem Bloggerprofil zugeordnet wurde.
  2. Der wohl meistgewünschte Post: Mein Bericht zur Harry-Potter-World in den Universal Studios in Orlando.
  3. Im Februar entstand ebenfalls der Post, der seither ständig die Lieblingsposts-Kategorie der Sidebar anführt: Science Day!
  4. Die tollsten Rezepte im Februar sind sicherlich der süße Kuchenzug, der evergreen Blumenkohlauflauf und das Ergebnis der Kochbuch-Challenge gewesen.
  5. Die 5-Facts Reihe habe ich ebenfalls im Februar 2016 gestartet!
  6. Das genialste Münchner Restaurant im Februar war die Gärtnerplatz Alm mit dem unermesslich guten Fondue!
  7. Und auch die Kategorie Travel kam nicht zu kurz: Im Februar 2016 hatte ich eine Zusammenfassung meiner umfassenden Indien-Berichte veröffentlich und einige tolle Bilder von meinem Rom-Aufenthalt mit euch geteilt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Ich bin sehr gespannt, welche Posts meine Schwestern im Februar 2017 für euch auf Lager haben! Eines ist sicher: Schaut jeden Tag bei uns vorbei, denn es wird immer etwas Neues zu lesen für euch geben!

Welches war euer Lieblingspost bei #29daysofblogging 2016?

#28daysofblogging Post 1/28

You may also like

10 comments

  1. Ein Blog von drei Schwestern klingt echt toll, bin schon sehr gespant auf eure Beiträge im Februar. Bin auch ein Wiederholungstäter, war letztes Jahr auch mit dabei und bin gespannt, ob ich es dieses Jahr wieder schaffe.

    Lieben Gruß | Barbara

    1. Na das hoffe ich mal! Aber zu dritt ist es auch einfach „keinen Schmarrn“ zu produzieren, weil man für die einzelnen Posts einfach mehr Zeit hat…
      Liebe Grüße!

  2. ach schön! Ich bin mal gespannt, wie die Aktion dieses Jahr laufen wird 🙂 Ich freu mich auf die Posts.

    Shadowhunters hab ich angefangen, aber dann wieder abgebrochen. Weiß gar nicht wieso, weil eigentlich hat mir die Serie gefallen. Die Wahl der Schauspieler find ich ideal. Vielleicht steig ich demnächst mal wieder ein. 🙂

    Liebe Grüße
    Caro

  3. Da habe ich dich jetzt auch gefunden 🙂 Bin ja ganz neidisch, dass du mit deinen Schwestern zusammen bloggen kannst – wirklich richtig toll, ihr Drei! 🙂 Bin schon gespannt was es den Februar über hier zu lesen gibt 🙂

    Wünsche dir auch ganz viel Spaß bei der Challenge!

    Liebst, Aileen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.