Serien Recap #9

Es ist mal wieder Zeit für eine Zusammenfassung meiner zuletzt gesehenen Serien. Mit dabei bei meinem Serien-Recap #9 sind viele Fortsetzungs-Staffeln aber auch zwei liebgewonnene Neuentdeckungen!

Serien Recap # 9

outlander

The Expanse – Staffel 2

 

The Expanse ist wirklich eine mega Serie! Staffel 1 habe ich ja auch schon geliebt und Staffel 2 steht dem Vorgänger in nichts nach! Ich finde die zweite Staffel sogar nochmal um einiges spannender! Der Konflikt zwischen Mars, Erde und den Gürtlern spitzt sich zu. Das Protomolekül wird näher erforscht und bleibt trotzdem absolut mysteriös und gefährlich. Besonders gefallen hat mir, dass mit Gunny ein marsianischer Charakter in den Fokus gerückt wird und damit auch die Ansichten und Ziele der Marsbewohner nachvollziehbarer werden. Holden ist immernoch der Goodguy in der Serie, dem ich auch mein Leben anvertrauen würde. Gespannt bin ich auf das Schicksal von Miller, der mir in der ersten Staffel sehr ans Herz gewachsen ist und dessen weiterer Verbleib aktuell im Dunklen liegt. 4 von 5 Äpfeln

Better call Saul – Staffel 3

Auch die dritte Staffel ist sehr kurzweilig! Endlich benutzt Jimmy McGill sein durch Breaking Bad bekanntes Pseudonym „Saul Goodman“ und auch die Storyline um Nacho und Don Hector, der noch nicht wie in Breaking Bad im Rollstuhl sitzt, nimmt Fahrt auf. Hoffentlich wird in der vierten Staffel geklärt, wie der Gute denn zu seinem Gefährt kommt! Jimmys Bruder Chuck ist für mich mehr und mehr das größte (§$/)§$)($“=§ der Serie. Vielleicht auch, weil ich mir nicht vorstellen kann, wie man zu seinem Bruder nur so sein kann. Das Team Kim und Jimmy wächst zum Ende der Staffel wieder näher zusammen, was mir sehr gut gefällt. 4 von 5 Äpfeln

Stranger Things – Staffel 1

Ja, auch ich liebe Stranger Things. Schon alleine der 80er-Jahre-Style hat es mir angetan. Dann noch eine spannende, mysteriöse Story und ein genialer Cast – einfach perfekt! Freue mich schon sehr auf die zweite Staffel. 5 von 5 Äpfeln

Fuller House – Staffel 2

Auch diese Staffel habe ich auf dem Laufband angesehen und ich muss sagen, dass die Serie dazu einfach perfekt ist. Kurzweilig, witzig und wenn man mal eine Minute nicht konzentriert aufpasst, dann hat man auch nichts verpasst. In der zweiten Staffel wollte sich D.J. für Steve oder Matt entscheiden, doch die beiden kommen ihr zuvor und haben sich jeweils neue Freundinnen angelacht. Stephanie datet Jimmy Gibbler und Steve bittet D.J. sogar, dass er ihr bei seinem Heiratsantrag für seine neue Freundin C.J. – die im übrigen einfach eine D.J.-Kopie ist – zu helfen. 3 von 5 Äpfeln

Vorstadtweiber – Staffel 2

Bitte, bitte, bitte schaut euch diese Serie an! Sie spielt in der Wiener Vorstadt und die Intrigen, Affären, Wendungen und Ideen könnten nicht genialer sein! Ganz ehrlich: Besser und viel, viel bissiger als Desperate Housewives. 4 von 5 Äpfeln

Outlander – Staffel 1

Diese Serie schaue ich ohne  den Gatten, denn es ist eher eine „Mädchen-Serie“ mit ganz viel Lovestory! Der zweite Weltkrieg ist gerade zu Ende und die Krankenschwester Claire trifft nach Jahren ihren Ehemann Frank, der im Krieg war, wieder. Zusammen reisen sie nach Schottland um wieder zueinander zu finden. Dort sehen sie heimlich bei einem Ritual zu, was letztendlich dazu führt, das Claire unabsichtlich über 200 Jahre in die Vergangenheit reist. Claire lebt plötzlich in der Zeit als Schottland von Engländern besetzt war und muss sich zunächst irgendwie zurecht finden. Sie trifft recht schnell auf einen schottischen Clan, der sie als Heilerin aufnimmt. Natürlich ist in diesem Clan ein recht attraktiver junger Mann (Jamie), den sie aus Schutz vor dem sadistischen englischen Hauptmann Randall – ein Vorfahre Franks – heiratet und letztendlich auch lieben lernt. Klingt verworren, ist aber noch nichtmal ein Bruchteil dessen, was in Staffel 1 passiert. Der Konflikt zwischen den Schotten und den Engländern aber auch das Leben in den schottischen Highlands wird mit dieser Serie nachvollziehbar. Also wenn ihr auf Lovestory, schöne Landschaften und Spannung steht, dann schaut euch unbedingt Outlander an! 4 von 5 Äpfeln

Und ab heute gibt es für euch eine genauere Auflistung von meinen gesehenen Serien und meinen Berichten dazu:

Serien – Recap #8

Arrow – Staffel 4
Ascension – Staffel 1
Game of Thrones – Staffel 7
Gilmore Girls – Whole Series
Gotham – Staffel 2
New Girl – Staffel 5
Orange is the new black – Staffel 3
Shadowhunters – Staffel 2

Serien – Recap #7

3 % – Staffel 1
Girlboss – Staffel 1
Heroes – Staffel 1 und Staffel 2
Riverdale – Staffel 2
Sherlock – Staffel 4
Santa Clarita Diet – Staffel 1
Tote Mädchen lügen nicht – Staffel 1
Vorstadtweiber – Staffel 1

Serien – Recap #6

Daredevil – Staffel 2
Flash – Staffel 2
Fuller House – Staffel 2
Hemlock Grove – Staffel 3
Narcos – Staffel 1 & 2
Suits – Staffel 4
The Big Bang Theory – Staffel 9
The Expanse – Staffel 1
The OA – Staffel 1

Serien – Recap #5

Better Call Saul – Staffel 2
Fuller House – Staffel 1
Game of Thrones – Staffel 6
Orange ist the new Black – Staffel 2
Sherlock Special (S03e04)
Teen Wolf – Staffel 5

Serien – Recap #4

Der kleine Mann – Staffel 1
Hemlock Grove – Staffel 2
Orange ist the new black – Staffel 1
Shadowhunters – Staffel 1
Tatortreiniger – Staffel 4
The Walking Dead – Staffel 5

Serien – Recap #3

Arrow – Staffel 3
Daredevil – Staffel 1
Hemlock Grove – Staffel 1
New Girl – Staffel 4

Serien – Recap #2

Hart of Dixie – Staffel 4
The Big Bang Theory – Staffel 8
The Originals – Staffel 1
The Vampire Diaries – Staffel 6
The Walking Dead – Staffel 4

Serien – Recap #1

Game of Thrones – Staffel 5
Gotham – Staffel 1
The Flash – Staffel 1
Under the Dome – Staffel 2

Serien – Recap – Amazon Prime

Being Human – Staffel 4
Fear the Walking Dead – Staffel 1
Teen Wolf – Staffel 4

Nennt mir euren aktuellen Serien-Tipp!

You may also like

9 comments

  1. Mein Favorit zur Zeit ist Shameless und Young Sheldon. Einige von deinen genannten kenne ich auch, einige gucke ich nicht, sondern eher mein Mann.Übrigens guckt hier der Gatte mit Outlander, also als Mädchenserie würde ich jetzt nicht sehen.

    Lg aus Norwegen
    Ina

  2. Ich habe echt noch keine einzige Serie davon gesehen 😀 Mein Freund schaut gerade Better call Saul, aber ich hatte irgendwie keine Lust dazu.
    Aber Outlander habe ich am Wochenende auf meine Watchlist gesetzt. Wenn ich also mit Teenwolf durch bin, schaue ich da gleich mal rein

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

  3. Ich habe tatsächlich nicht eine dieser Serien gesehen. Einfach, weil ich kaum Serien schaue. In letzter Zeit habe ich mich an Unreal und The Path gewagt, die fand ich beide ganz spannend. Stranger Things will ich aber schon seit Monaten sehen. Das nehme ich mir jetzt wirklich mal vor.

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.