12 von 12 Mai by Anja

Wuhu ich wage mich auch endlich mal wieder an 12 von 12, heißt 12 Bilder am 12ten des Monats. Da Ina mich gerade in Malmö besucht ist es mehr oder weniger ein 12 von 12 Ina & Anja special und freue mich so meine größte Schwester zu sehen! (Sanny I miss you!)

12 von 12 Mai

Sport

Ich habe meinen Tag mit einem „Cyberobics“ Workout gestartet! Mit diesem habe ich immer in meinem Wiener McFit trainiert da es meiner Meinung nach wirklich pushed und man eine große Auswahl an verschiedenen Workouts hat. Da Malmö McFit-los ist, habe ich mir ein Probeabo gegönnt und bin sehr zufrieden damit. Für das Foto hatte ich wirklich das beste Licht!

Iced Coffee

Classic im Sommer bei mir und nicht wegzudenken! Hier schon hundermal erwähnt, aber er ist einfach viel zu gut!

Frühstück

Again, ein Classic im Hause Apfel! Beeren Smoothie Bowl 🙂

Outfit Nummer 1

In super Sommerstimmung machte ich mich Ausgeh Fertig… Nachdem sich die Sonne aber verabschiedet hat, sagte ich auch Goodbye zu meinem Crop Top..Vielleicht ist es ja heute soweit!

Auf zur Ina

Einmal umgezogen, machte ich mich mit dem Rad auf zur Ina! Wir haben hier in meiner Unterkunft extra große Aufzüge um unsere Räder immer Ordnungsgemäß in den Bikekammern abzuschließen…Schweden.

Sightseeing Tour

Natürlich darf bei Inas ersten Malmö Besuch ein bisschen Sightseeing nicht fehlen! Heute war vor allem die Altstadt dran!

Spotted

Fika

Die Schwedische Fika darf natürlich auch nicht fehlen! In meinem Lieblings- Fika place Lilla Kafferosteriet gab es Cappuccino mit Hafermilch und den besten Karottenkuchen!

Beer Tasting

Nach einem langen Spaziergang machten wir uns dann auf im Taproom lokale Biere zu probieren. Wirklich gut hat mir ja dabei nur ein IPA geschmeckt, dafür wirklich sehr gut!

Nun auch im Club der Spider App

Dramatische Szenen haben sich gestern abgespielt… Während unserem gemütlichen Abendspaziergang, holte ich ganz casual mein geliebtes Handy aus der Hosentasche. Es entschied sich einen Backflip zu machen und ungünstig zu landen…

Eurovison

Die Schweden sind ja komplett obsessed mit Eurovison! Ich habe mich dennoch gegen das Public Viewing (ja das ist hier ein Ding) gewehrt dann aber doch noch den Fernseher eingeschaltet… Shame on me.

Allem im allem hatte ich auch mit kleinen Missgeschicken einen wunderschönen Tag und freue mich heute wieder auf meine Ina!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.