Thai – Fresh Cuisine

Thailand steht ja schon länger auf meiner persönlichen Travel-Bucket-List. Leider konnte ich mir diesen Reisetraum noch nicht erfüllen. Aber im Thai – Fresh Cuisine habe ich immerhin richtig authentisch thailändisch gegessen. Zumindest haben mir das erprobte Thailandurlauber und Foodie–Kollegen bestätigt.

[Einladung] Thai – Fresh Cuisine

thai fresh cuisine münchen
Thung Thong Füllung

Seit vier Jahren befindet sich das Thai – Fresh Cuisine nun schon (etwas versteckt) am Pasinger Bahnhof. Gegründet haben den Laden Felix und Tanja, die nach einem Jahr Work & Travel in Thailand nicht mehr in ihre alten Jobs zurück wollten.

thai fresh cuisine münchen
Felix erklärt die Thung Thong Füllung

Also haben sie kurzerhand das Thai – Fresh Cuisine eröffnet. Das Konzept: Authentische, superfrische, thailändische Küche. Tanja, die bei ihrer thailändischen Oma kochen lernte, hat das nötige Wissen um die thailändischen Köstlichkeiten mitgebracht.

Jedes Gericht wird hier frisch und erst auf Bestellung zubereitet. Gegessen werden kann sowohl drinnen, unter Sonnenschirmen draussen oder natürlich als Take–Away. Ich durfte mich mit einigen Foodie–Kollegen durch die ansprechende Karte probieren und habe sogar Frühlingsrollen und Thung Thong selbst zubereitet.

Thai – Fresh Cuisine: Die Karte

Als Vorspeisen gibt es beispielsweise, die schon erwähnten Thung Thong. Das sind knusprige Teigtaschen mit einer Gemüse–Hühnchen–Füllung oder natürlich auch Frühlingsrollen. Die überzeugen mit einer vegetarische Füllung.

thai fresh cuisine münchen
Wir haben Thung Thong zubereitet!
thai fresh cuisine münchen
So sehen unsere fertigen Frühlingsrollen und Thung Thong nun aus!
thai fresh cuisine münchen
Die köstliche Füllung der Thung Thong

Natürlich befindet sich auch die klassische, thailändische Suppe Tom Kha auf der Karte. Sie hat eine cremige Kokosmilchbasis in der frisches Gemüse umherschwimmt. Die leichte Schärfe ist für mich sehr angenehm gewesen. Bei der schärferen Tom Yum, einer klaren Suppe mit Gemüse, Koriander und Zitronengras, war für mich die Schärfe schon recht herausfordernd. Also mein klarer Favorit war die köstliche Tom Kha. Übrigens kann man beide Suppen entweder mit Tofu, Huhn oder Tigergarnelen aufpimpen.

thai fresh cuisine münchen
Tom Kha und Papayasalat

Bei den Currys war mein absoluter Favorit das Massaman Curry mit Erdnüsse, Zwiebeln und Paprika. Aber auch das milde, gelbe Thai Curry war unglaublich köstlich. Das rote und besonders das grüne Thai Curry sind definitiv etwas für diejenigen, die gerne scharf essen. Also für mich Weichei ein wenig zu krass.

thai fresh cuisine münchen
Mildes, gelbes Curry mit Jasminreis

Natürlich darf bei einem thailändischen Schlemmernachmittag ein weiterer Klassiker nicht fehlen: Pad Thai. Das Besondere im Thai – Fresh Cuisine ist die hausgemachte Tamarindensoße, die dem Pad Thai seinen besonderen und authentischen Geschmack verleiht. Also das war mein absolutes Lieblingsgericht und beim darüber Schreiben bekomme ich schon wieder ein unglaubliches Verlangen nach diesen genialen Pad Thai Nudeln. Also wenn ihr euch aufgrund der oberleckeren Auswahl nicht entscheiden könnt, dann nehmt Pad Thai. 😉

thai fresh cuisine münchen
Tanja bereitet Pad Thai zu.
thai fresh cuisine münchen
Pad Thai mit Toppings.

Zum krönenden Abschluss gibt es selbstverständlich noch etwas Süßes auf der Karte. Die beiden Desserts sind der absolute Wahnsinn. Mein Favorit war ganz knapp das Guay–Bui–Chi (heiße, süße Kokosmilch mit gekochter Banane) vor Mango mit süßem Klebreis und Kokosmilch. Aber ganz ehrlich: Beide Desserts sind der Oberwahnsinn!

thai fresh cuisine münchen
Desserts: Klebreis und warme Kokosmilch mit Bananen.

Ihr seht, die Karte ist nicht übermäßig riesig aber alle leckeren, thailändischen Klassiker sind vorhanden und sind dazu auch noch frisch und authentisch. Wenn ihr Thailand und thailändisches Food vermisst, dann schaut unbedingt im Thai – Fresh Cuisine vorbei.

thai fresh cuisine
Zum Trinken gibt es hier Proviant.

Thai – Fresh Cuisine

Kaflerstraße 2
81241 München
www.thai-muc.com

thai fresh cuisine restaurant münchen

Dieser Beitrag entstand nach einer Einladung von Thai – Fresh Cuisine. Texte, Bilder und Meinungen sind wie immer meine Eigenen!

You may also like

4 comments

  1. Oh wow, das sieht einfach nur großartig aus. Am liebsten würde ich mich jetzt einmal Querbeet durch diese ganzen Leckereien schlemmen. Ich war bisher auch noch nicht in Thailand, aber es steht ebenfalls auf meiner Reiseliste.
    Deinen Pin hab ich übrigens direkt auf meine Food-Pinnwand gepinnt. <3

    Liebst, Elisa

  2. ohh ich liebe solche Thai-Küche! leider ist es gar nicht so einfach authentisches Thai (oder allgemein asiatisches) Essen in Deutschland zu finden – vermutlich auch, weil die meisten gar nicht so frisch kochen :/

    schaut hier auf jeden Fall sehr gut aus! bestimmt wie ein kleiner Miniurlaub 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.