Freitagsfüller von Sanny

Diesen ersten Freitag im März bin auch ich mal dran, mich dem Freitagsfüller der lieben Barbara (hier geht’s zum Blog) zu widmen.

 

Freitagsfüller

 

#411

1.  Der blaue Himmel  ist hier in London im Richmond Park, durch den ich jeden Morgen fahre, wunderschön – wenn er denn vorhanden ist!

2.  Der perfekte Ort, um nach Ruhe, Entspannung und Ausgleich zu suchen .

3. Freitags bedeutet (nämlich) auch viel Stress, da das immer der Tag in der Woche ist, an dem das ganze Haus eine komplette Grundreinigung bekommt, damit das Wochenende in einer sauberen Umgebung genossen (und wieder schmutzig gemacht 😉 ) werden kann.

4.  Das Treffen der Jungs einer meiner Lieblingsbands letzte Woche war für mich unglaublich .

5.  Meine Haare  sehen auf dem Bild, dass das Treffen festgehalten hat, total zerzaust und schrecklich aus. Sie brauchen eindeutig so bald wie möglich einen neuen Schnitt und Farbe!

6.   Neue Frisuren wollte ich heute auch mal ausprobieren oder soll ich das verschieben?.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Pub-Besuch mit einem Kumpel, morgen habe ich geplant,  auf dem Trancefestival „Dreamstate“ feiern zu gehen und Sonntag möchte ich mich den ganzen Tag mit lustigen Filmen und viel Essen im Bett vom Feiern erholen !

 

Auf dem Blog von Barbara findet ihr in den Kommentaren wie immer die Posts von vielen, vielen anderen Bloggern, die ebenfalls ihre Freitagsgedanken aufgeschrieben haben.

 

Was sind eure Pläne für das Wochenende?

You may also like

4 comments

    1. hihi, ja ich denke das bekommen wir hin 🙂 Hat mir nämlich mega Spaß gemacht 🙂
      Vielen Dank noch und dir eine tolle Woche 🙂
      Liebe Grüße
      Sanny

    1. Hey Lilly 🙂
      Vielen Dank! Ich war soooo schüchtern, als ich ihn kennenlernen durfte haha – voll peinlich 😉 Aber war natürlich trotzdem meeeeega 🙂 Toi toi toi, dass du auch mal so eine Erfahrung machen darfst 🙂 Wünsch dir ne wundervolle Woche!! 🙂
      Liebe Grüße
      Sanny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.