Blueberry Pancakes

*english below* Ihr kennt ja bereits meine Liebe zu Pancakes, denn ich könnte sie morgens wohl jeden Tag essen. Okay zugegeben nicht nur morgens, denn Pancakes gehen meiner Meinung nach zu jeder Uhrzeit! Diese kleinen Pancakes sind nicht nur Low Carb angehaucht sondern durch die Blaubeeren auch schön fruchtig. Außerdem finde ich es immer super praktisch, wenn zu den genannten Zutaten auch Alternativen aufgezeigt werden. So ist es einfacher ein Rezept spontan auszuprobieren, da man mit den bereits vorhandenen Zutaten arbeiten kann. Außerdem finde ich, dass es die Kreativität und Freude am Kochen fördert! Aber nun zum Rezept.

Blueberry Pancakes

Ihr benötigt/ You need

  • 2 Eier / 2 eggs
  • circa 50 ml Cashewmilch (Alternativ andere Nussmilch) /50 ml Cashewmilk or other Nutmilk
  • 50 g Frischkäse (Alternativ Ricotta oder Skyr) / 50 g cream cheese (or Ricotta or Skyr)
  • 25 g Whey Vanille (Alternativ Mehl + etwas Vanille oder Vanille Drops) /25 g Whey Vanilla
  • 25 g gemahlene Mandeln oder gemahlene Haselnüsse / 25 g grounded almonds or hazelnuts
  • 25 g Kokosmehl (oder Dinkelmehl) / cocoflour
  • 25 g Xucker light / 25 g Xucker light
  • 1 Esslöffel Chiasamen / 1 tablespoon Chiaseeds
  • 125 g Blaubeeren / 125 g blueberries
  • etwas Salz / bit of salt

Zubereitung

  • Die Eier mit einer Küchenmaschine schaumig schlagen. / Beat the eggs until fluffy
  • Chiasamen in etwas Wasser einweichen. (etwa 2 Esslöffel). / Put the Chiaseeds in some water 
  • Währenddessen Cashewmilch, Frischkäse, Whey, Haselnüsse, Xucker, Mehl und Salz vermischen. / Mix milk, cream cheese, whey, nuts, xucker, flour and salt
  • Chiasamen unterrühren. / Put Chiasamen in it as well
  • Die Masse hebt ihr bei den schaumig geschlagenen Eier unter. / Take the mixed dough and mix it carefully with the eggs
  • Nun Kokosöl in eine beschichtete Pfanne geben und auf kleiner Stufe die Pancakes ausbacken. / Now you have to put some coconutoil in a non-stick frying pan and bake the dough at a low heat.
  • Wenn der Teig in der Pfanne ist, drückt ihr 3-5 Heidelbeeren in den Teig. / Spread some blueberries (3-5) on the pancakes and press them a bit into the dough.
  • Vorsichtig beim wenden, da der Teig mit den Heidelbeeren etwas instabil wird. / Be carefully when you turn the pancake around.
  • Zum Schluss die restlichen Blaubeeren als Topping verwenden / Put the rest of the blueberries  as a topping onto the pancakestack.

You may also like

2 comments

  1. Wow, die sehen ja extrem lecker aus! Ich mag ja Eierku… äh^^ Pancakes^^ und Blaubeeren auch! Also ab damit in meine Rezeptesammlung 🙂 Danke fürs Rezept und den Appetit, den ich jetzt habe *lach*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.