Travelguide Palma de Mallorca

Jetzt ist es zur Mallorca-Reise 2.0 in diesem Jahr tatsächlich weniger lange hin als zur Mallorca-Reise 1.0 im Frühjahr 2017 und meine (ersten) Reisetipps zur Balearen-Insel sind immer noch nicht abgeschlossen. Naja, ich sehe es positiv: So hat man eben länger etwas von seinem Urlaub und so präsentiere ich heute den Travelguide Palma de Mallorca.

Travelguide Palma de Mallorca

palma de mallorca - kathedrale

Kathedrale von Palma

Beginnen wir gleich mit der Sehenswürdigkeit No. 1 in der Hauptstadt von Mallorca: Die Kathedrale von Palma! Das Hauptschiff ist über 100 m lang, sie ist von allen Seiten einfach sehenswert und die (Foto)Kulisse direkt am Meer wunderschön.

palma de mallorca - kathedrale von palma

palma de mallorca kathedrale mit bäumen

palma de mallorca - kathedrale mit palmen

Es Baluard

Bevor man die Kathedrale von Nahem besichtigt, bietet sich ein Abstecher beim Museum Es Baluard an. Von der kostenlos zugänglichen Dachterrasse (Man muss nicht durch das Museum, diese ist von außen zugänglich!) hat man einen genialen Blick auf den Hafen und eben auf die Kathedrale. Wer sich für Kunst interessiert, der stattet dem Museumsinneren mit moderner und zeitgenössischer Kunst einen Besuch ab. (Mehr Infos: http://www.esbaluard.org/en)

Palma de mallorca - hafen

palma de mallorca - aussicht es baluard

Und auch auf das Castell de Belver, das hoch über der Stadt thront, hat man einen guten Blick.

Fußgängerzone

Die wichtigsten Geschäfte, von Nobelmarken wie Gaultier und Dolce & Gabbana über Zara, Mango und Co. bis Boutiquen von spanischen Designern, findet man in der Carrer de Sant Miguel (wo auch das Cappuccino Grand Café ist – siehe unten) und rund um den Placa de Cort mit besonders hübschen Gässchen. Generell empfehle ich einen Spaziergang durch diesen Bereich, denn hier begegnet einem ständig ein tolles Plätzchen, eine hübsche Straße oder interessantes Geschäft!

Palma de Mallorca sightseeing

palma de mallorca denkmal

palma de mallorca - fluss

palma de mallorca gasse

Chocolat Factory

Vermutlich der Lieblingsplatz des Gatten in ganz Palma war die Chocolat Factory. Hier werden neben Pralinen natürlich Schokoladen mit verschiedensten Geschmäckern, Variationen und Kakaogehalt verkauft. Besonders toll: Auch das Schokoeis kann man in unterschiedlichen Kakaogehaltsstufen kaufen. Gebt dem Gatten ein dunkles Schokoeis mit massig Kakao und schon strahlt er übers ganze Gesicht.

palma de mallorca chocolat factory

Cappuccino Grand Cafe

Das Grand Cafe Cappuccino ist mittlerweile mehr als einmal in Palma vertreten. Ich empfehle die Filiale in der Carrer San Miguel. Hier gibt es einen stillen, und hübschen Innenhof, in dem man seinen Kaffee, Kuchen, kleine Sandwiches und Salate genießen kann. Achtung: Das Cappuccino Grand Cafe ist preislich eher etwas teurer!

palma de mallorca cappuccino grand cafe

Ballermann und so

Platja de Palma liegt östlich der Hauptstadt und gliedert sich in 16 Strandabschnitte, die balnearios 1-16. Und der „Ballermann 6“ ist eben einfach der sechste Strandabschnitt. Jeder Strandabschnitt hat eine kleine Beachbar mit der jeweiligen Nummer darauf und viele davon haben sich ein bestimmtes Motto gesucht. Da gibt es eine Bar ganz im Surferstyle oder eben den balneario-Ballermann 6 für die besonders Durstigen. An der Uferstraße findet man dort auch die Klassiker Bierkönig, Oberbayern, Megapark und den Wurstkaiser. Weil man das eben so macht, haben wir am Ballermann 6 natürlich ein Bierchen bzw. schwangerschaftsbedingt einen Eistee getrunken und nachmittags auf Bierleichen, Sangriaeimer und torkelnde Sonnenbrandgeschädigte gehofft (wir sind so evil!) aber wurden vollends enttäuscht. Evtl. lags an der Nebensaison aber so „schlimm“ wie wir uns das vorgestellt hatten, war es bei Weitem nicht! Selbst bei unserem kurzen Blick in den Partytempel Megapark haben wir ungefähr so viele Gäste wie leicht bekleidete Damen auf den Tischen entdeckt. Das war allerdings auch am späten Nachmittag, ich bin mir sicher dass man zur vorgerückter Stunde hier gut feiern kann, wenn man denn auf diese Art des feierns steht!

Palma de Mallorca - Strand von Palma

Palma de Mallorca - Ballermann 6

Palma de Mallorca - Wurstkaiser

Palma de Mallorca - Megapark

Palma de Mallorca - Oberbayern

palma de mallorca ballermann 6 drinks

Alle meine bisherigen Mallorca-Tipps findet ihr wie immer in der Karte, diesmal in pink! Zum Nachlesen klickt ihr für die blauen Tipps im Westen hier, lila Tipps im Osten hier, für die orangen Tipp im Osten hier und für die grünen Tipps im Norden hier.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Palma de Mallorca applethree.de

Ballermann, ja oder nein?

#28daysofblogging 8/28

You may also like

10 comments

  1. Wow! Wunderschöne Bilder!!! Ich liebe Palma …und erinnere mich sehr gerne an das magische Licht, das durch die Kirchenfenster von La Seu auf den Boden fiel … Muss dringend mal wieder hin! LG Gaby

  2. Wir haben uns den Spaß erlaubt so gegen 15 Uhr im Megapark reinzuschauen und da brannte die Bude (Stimmungsmäßig). Draußen Familien mit Kindern und eine Tür weiter Bier-Kotz-Urin-Geruch

  3. Klasse!!
    Ich finde Palma auch super.
    Und die Chocolat Factory erst…
    Aber sag mal, wart Ihr nicht beim Essen?
    Mein Beitrag „Gut Essen in Palma de Mallorca“ ist bei mir übrigens fast immer unter dem Top 5.

    1. Oh Karl! Danke! Wir waren tatsächlich nur in den beschriebenen Lokalitäten (Wurstkaiser, Café) fliegen aber im April nochmal nach Malle und da bin ich um jeden Tipp dankbar!!! Ich verlass mich auf dich :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.