Familienhotel Südtirol Almina

almina family und spa familienhotel (1)

Ich schätze es ja unglaublich in München zu leben. Nicht nur, dass ich es in der bayerischen Landeshauptstadt einfach lebenswert finde, ich genieße auch die Nähe und Anbindung zu vielen wunderschönen Plätzen. Die Berge und Seen sind nur eine Autofahrt entfernt und im schönen Italien ist man in kürzester Zeit. Deshalb haben wir uns zum Ende der Sommerferien noch spontan für ein Wochenende nach Südtirol aufgemacht. Im Almina Family & Spa, einem Familienhotel in Südtirol, haben wir ganz entspannt Kulinarik, Landschaft und familienfreundlichen Service genossen.

Continue Reading

CoMeTa München

cometa münchen nachos

Kürzlich wurde ich eingeladen um ein wenig (Achtung Untertreibung) mexikanisch zu schlemmen und das neue Lokal CoMeTa – direkt am Münchner Stachus – kennenzulernen. Was euch im CoMeTa München kulinarisch erwartet, das habe ich hier mal für euch zusammengefasst.

Continue Reading

„What The Pitta!“ – Restaurantreview

Leuteeeeee, ich bin total hibbelig!! „Warum das denn schon wieder, Sanny?“ fragt ihr euch? Na weil ich hiermit mein erstes Restaurantreview aus London schreibe! Yay! Dass ich grad schon wieder Monster Energy trink trägt vermutlich auch ein bisschen zu dem Ganzen bei hihi. Was mich mega glücklich macht ist die Tatsache, dass dieses „Restaurant“, welches irgendwie gar nicht so wirklich eins ist, mein absoluter Lieblingsort für veganes Essen ist. D.h. […]

Continue Reading

Book Update: Mercy Thompson, Oblivion, Weißwurst-Connection, Selection

book update marrakesch

Fast ein halbes Jahr ist mein letztes Book Update schon her! Und deshalb gibt es auch einiges, was ich in Marrakesch auf unserem Rooftop, im airconditioned Hotel-Room in Las Vegas oder auf der Sonnenliege auf Gran Canaria gelesen habe. Damit ich euch nicht überfordere musste ich meine gelesenen Bücher sogar auf zwei Posts aufteilen. Der nächste Beitrag wird also nicht lange auf sich warten lassen, gelesen habe ich ja schon.

Continue Reading

Mein März 2017

Okay die Monatsreview kommt dieses mal etwas später, aber immerhin kommt sie! Mein März war ereignisreich, anstrengend und überraschend, doch bin ich jetzt ganz froh neu in den April starten zu können! Ich konnte euch auf ein Event mitnehmen und euch das sonnige Wien zeigen. Leider hatte ich diesen Monat nicht so viel Zeit für den Blog und deswegen will ich euch noch einmal auf den neusten Stand bringen.

Continue Reading