Very Berry Sommer Smoothie

Sommer, Sonne, Sonnenschein und Smoothie! Diese vier „S“ gehören für mich so zusammen wie „YouTube und GEMA, Schiri und Trainer, Farin und Bela.“ (Zitat aus Porzellan & Elefanten by Deichkind). Im Winter bevorzuge ich gerne die schwereren Shakes mit Schokolade, Cookies und deftiger Karamellsoße. Aber im Sommer muss es leicht, fruchtig und natürlich lecker sein. Deshalb gibt es oft die verschiedensten Varianten von Beerensmoothies. Einen Lieblingssmoothie stelle ich euch – passend zum schönen Wetter – heute vor!

Very Berry Sommer Smoothie

beerensmoothie

Einkaufsliste für 2 Smoothies

1 Banane (135 kcal)
60 g gefrorene Himbeeren (26 kcal)
70 g Blaubeeren (29 kcal)
250 g Naturjoghurt 1,5 % (125 kcal)
2 EL Kokosblütensirup (61 kcal)

Gesamtkalorienzahl: ca. 377 kcal, ca. 189 kcal pro Smoothie

Zubereitung Sommer Smoothie

  • Banane schälen und mit den gefrorenen Beeren und den Blaubeeren in ein hohes Standgefäß geben.
  • Mit Naturjoghurt und Kokosblütensirup auffüllen.
  • Mit einem Pürierstab zu einem cremigen Smoothie vermixen.

 

kokosblütensirup

very berry smoothie

Die gefrorenen Himbeeren sorgen noch einmal für eine extra Erfrischung! Wem der Smoothie noch zu wenig süß ist, der gibt noch etwas Vanillezucker hinzu. Für Leute, die den Smoothie weniger cremig mögen einfach noch etwas Saft z.B. Orangensaft zugeben.

Der Kokosblütensirup kann natürlich auch durch Honig ersetzt werden. Ich mag den karamellartigen Geschmack dieses Sirups allerdings sehr gerne, so dass ich ihn immer häufiger verwende, z.B. auch statt Ahornsirup auf Pancakes.

Zum Servieren habe ich meine neuen Gläschen von Depot verwendet. Da trinkt auch der Ehemann gerne Smoothie, wenn er so schön aussieht. Ich habe mal einige süße Servieroptionen zusammengesucht:

Und wer das Smoothie-Zubereiten noch professioneller betreiben möchte als ich und nicht mit einem ollen Pürierstab hantieren will, dem kann ich solche Standmixer echt nur empfehlen. Zwei meiner männlichen (!) Arbeitskollegen reiben mir nämlich ganz gerne jeden Tag ihren frisch zubereiteten Smoothie unter die Nase und schwärmen nur so von ihrem Standmixer. Mein Glück, dass ich manchmal probieren darf. (V.a. wenns mal wieder Snickers-Shake gib!!)

sommer smoothie

Für weitere „Very Berry“ – Rezepte schaut doch mal bei #letscooktogether von whatinaloves vorbei! Oder ihr probiert mal meine leckere Früchte-Tarte aus!

Welches Rezept gehört für euch zum perfekten Sommer?

Dieser Post beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir drei eine kleine Provision bekommen, wenn du über diesen Link etwas kaufst. Der Preis ändert sich für dich natürlich nicht!

You may also like

6 comments

    1. Liebe Frauke,
      Honig tuts übrigens auch 🙂 Aaaber: Meinen Kokosblütensirup gabs mal beim Penny, da hab ich ihn mir gleich mitgenommen. Bei besser sortierten Läden wie Rewe oder Edeka sollte der auf jeden Fall erhältlich sein.
      Liebe Grüße, Ina

  1. Super Idee liebe Ina!
    So ähnlich mache ich mir meinen fast all-morgendlichen Frühstücks-Smoothie! Dein Rezept probiere ich das nächste Mal aus 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.