Hotel Schneeberg Family & Spa Südtirol

[Anzeige] Dass ich mit meiner Familie sehr gerne und viel reise, das ist – denke ich – mittlerweile den regelmäßigen Lesern durchaus bekannt. Auch in den letzten Monaten haben wir jede Gelegenheit und Möglichkeit genutzt, um die Welt zu erkunden und sowohl erholsame als auch spannende Familienzeit außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen. Mit unserer aktuell knapp vierjährigen Tochter durften wir  kürzlich ein Wochenende im südtiroler Hotel Schneeberg Family & Spa verbringen. Dieses, von der Familie Kruselburger geführte, Familienhotel beeindruckte uns nachhaltig und ich kann euch einen Aufenthalt bedingungslos und ehrlich empfehlen. Aber lasst mich euch das Hotel zunächst einmal vorstellen.

[Anzeige] Hotel Schneeberg Family & Spa Südtirol

hotel schneeberg familienhotel

Anfahrt nach Ridnaun Südtirol

Die Anreise nach Ridnaun ist von München aus in ca. 3 Stunden erledigt. Über die Brennerautobahn geht die Fahrt nach Südtirol, wo das Hotel Schneeberg in ruhiger Lage im Talschluss von Ridnaun liegt. Auch für wanderfreudige ein idealer Ausgangsort, denn neben dem Ridnauntal bietet die Nahe Umgebung mit dem Jaufental, Ratschings und Sterzing viele spannenden Wandermöglichkeiten.

Zimmer im Hotel Schneeberg

Hier findet ihr eine Übersicht zu den buchbaren Zimmerkategorien. Sie sind entweder im zeitlosen klassisch-alpinen Stil gehalten oder mit schlichter aber moderner Einrichtung verfügbar. Wir haben das Wochenende in einer Deluxe-Family Suite verbracht, die sich unter anderem durch ihre Geräumigkeit auszeichnet. Unsere Tochter hatte ein eigenes, mit einer Schiebetür abtrennbares Zimmer, das mit zwei Betten für bis zu zwei Kids geeignet ist. Außerdem bietet diese Suite einen Wohnbereich mit Esstisch, Waschbecken, Kühlschrank und natürlich ein bequemes Sofa. Der Kleiderschrank ist begehbar und war – neben dem riesigen, schwenkbaren Fernseher – das Zimmer-Highlight unserer Kleinen. Ich war neben der stylischen Gestaltung des Zimmers und dem bequemen Bett besonders von der Regendusche und dem stilvollen Badezimmer angetan.

Restaurant im Hotel Schneeberg

Bei der Verpflegung hat man die Wahl zwischen Halbpension oder All Inclusive. Bei beiden Varianten ist das reichhaltige Frühstücksbüffet inklusive. Sehr guten italienischen Kaffee bekommt man dabei direkt an den Tisch geliefert. Ansonsten findet man natürlich alles zur Auswahl, was das Herz begehrt: Semmeln, Brote, Marmeladen, Honig, Müslivarianten, Joghurts, Obst, Gemüse, Käse oder Wurst. An der warmen Theke werden besonders die Nicht-Veganer fündig: Frisch gebratener Speck oder Varianten von warmen Würstchen, Eier, frisch gebratene Rühr- oder Spiegeleier machen einem die Entscheidung nicht leicht.  Veganer müssen aber nicht verzweifeln: Beispielsweise sind vegane Aufstriche oder auch Sojamilch verfügbar.

Das Mittagessen, das bei der All Inclusive Variante dabei ist, besteht aus einer Auswahl von verschiedenen Suppen, einem Salatbuffet, Desserts und auch einigen warmen Gerichten beispielsweise Spaghetti Bolognese. Ich persönliche finde dieses Angebot genial, da mir bei dem reichhaltigen Frühstück und dem mehrgängigen Abendessen zum Lunch eine Kleinigkeit wie z. B. ein Salat ausreicht aber meine Tochter natürlich ein ordentliches Mittagessen braucht.

Beim Abendessen wird man mehrgängig mit Köstlichkeiten verwöhnt. Als Vorspeise hat man wieder die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Suppen und Salaten vom Buffet. Den ersten und zweiten Gang wählt man täglich zwischen zwei verschiedenen Gerichten. Meistens muss man sich zwischen Fleisch und Vegetarisch bzw. Fleisch und Fisch entscheiden. Hier seht ihr einige Menübeispiele:

Für die Kinder gibt es gesonderte Kindergerichte zur Auswahl, es kann aber immer auch der Klassiker Schnitzel mit Pommes bestellt werden. Und natürlich darf zum krönenden Abschluss das Dessert nicht fehlen!

Hotel Schneeberg – Ideal für Kinder

Das Hotel Schneeberg hat den Namen Familienhotel mehr als verdient. Wir hatten bei unserem Wochenendbesuch Glück, denn das Wetter hat es nicht so gut mit uns gemeint, so dass wir ohne schlechten Gewissen den ganzen Tag im Hotel verbringen konnten.

Poollandschaft

Schon alleine im Family Aquapark haben wir uns ewig aufgehalten. Das “Bergi-Land” ist aber auch einfach unglaublich liebevoll gestaltet, riesig und bietet für die ganz Kleinen Babybecken, Babyrutsche aber auch 4 weitere Rutschen, wovon drei selbst für uns Erwachsene spannend sind. Außerdem einen Strömungskanal mit Grotte zum Pausieren, einen großen Indoorpool und einen riesigen, warmen Outdoorpool. Das Blick auf das Ridnauntal ist von dort aus wirklich fantastisch und besonders genial fand ich, dass große Teile des Pools weniger tief und somit zum Sitzen ideal sind. Dadurch kann man das Panorama nicht nur während des Schwimmens sondern auch beim gemütlich im Wasser fläzen so richtig genießen.

Spa und Miniclub mit Kinderbetreuung

Nicht nur das „Family“ im Hotelnamen wird im Hotel Schneeberg grandios umgesetzt. Auch der „Spa“-Teil kommt nicht zu kurz. Eine riesige Saunalandschaft, stilvolle Relax-Räume, Ruhe-Räume und Spa-Behandlungen laden zum Entspannen ein. Da diese Bereiche kinderfrei sind ist eine Reise in das Hotel auch ohne Kinder absolut sinnvoll. Eltern können dank des hoteleigenen Miniclubs das Spa-Angebot ebenso gut nutzen. Der Miniclub bietet nämlich ein ganztägiges Programm, das sich täglich ändert, wie z. B. Spiele im Garten, auf der Hüpfburg springen, T-Shirts bemalen, basteln, usw. und sogar ein gemeinsames Mittagessen. Die Kinder sind hier gut untergebracht, während man als Eltern beispielsweise ganz gemütlich in der Panorama-Sauna entspannt.

Indoor-Spielplatz

Selbstverständlich ist auch ein großer Indoor-Spielplatz vorhanden. Mit Bällebad, verschiedenen Rutschen, Klettermöglichkeiten und einer Mattenrutsche bietet der Indoor-Spielplatz alles was das Kinderherz begehrt. Außerdem wären wir nicht in Italien wenn nicht in einem separaten Raum Airhockey und Spielautomaten verfügbar wären. Dort befindet sich auch die Indoor-Kartbahn auf der die Kids mit den unterschiedlichsten Flitzern ihre Runden drehen können.

Hotel Schneeberg Outdoor

Der großzügige Garten des Hotels bietet neben einer Tretbootfahrt auf dem hoteleigenen See auch einen großen Spielplatz mit Schaukeln, Rutschen und Kletterbereichen. Außerdem kann man sein Können beim Minigolf, Fußball spielen oder beim Beach-Volleyball unter Beweis stellen. Das große Trampolin hat es unserer Tochter, neben den süßen Ponys, Häschen, den Hühnern und dem Pfau, die sie am liebsten stundenlang beobachtet hätte, besonders angetan.

Fitness

Als fitnessbegeisterte Eltern waren wir auch sehr erfreut, dass auch dieser Punkt im Hotel Schneeberg bestens abgedeckt wird. Neben zwei separaten Kraft- und Cardioräumen gibt es sogar Kletterwände zum Bouldern. Der Cardioraum punktet bei mir besonders mit einer wunderschönen Aussicht. Da fühlt sich die Anstrengung gleich weniger dramatisch an.

Solltet ihr nun ebenfalls Interesse an einem Aufenthalt im Hotel Schneeberg haben, dann findet ihr hier weitere Infos:

Hotel Schneeberg Südtirol – Family Resort & SPA
Maiern 22
I-39040 Ridnaun
https://www.schneeberg.it/

familienhotel südtirol

Dieser Beitrag entstand nach einer Einladung in das Hotel Schneeberg Südtirol.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.