Spinat-Spätzle mit Lachs in Sahne-Dill-Soße

Spätzle sind definitiv eine meiner Lieblingsspeisen. Vor allem Käsespätzle mit Röstzwiebeln gehen einfach immer. Doch seit ich entdeckt habe, dass man den Spätzleteig selbst ganz easy mit verschiedensten Zutaten verbessern kann, gibt es immer ausgefallenere Spätzlekreationen bei mir.

Spinat-Spätzle mit Lachs in Sahne-Dill-Soße

Diesmal sind es Spinat-Spätzle geworden, die zu Wildlachs in Sahne-Dill-Soße einfach hervorragend passen!

spinat spätzle mit lachs

Für 2 Personen benötigt man folgende Zutaten:

250 g Mehl (870 kcal)
2 Eier (L) (172 kcal)
1 TL Salz
150 g Rahmspinat (81 kcal)
weißer Pfeffer, Muskat

2 Wildlachsfilets (250 kcal)
1 Flasche Rama Cremefine 7% (225 kcal)
Zitronensaft
Dill
Gemüsebrühe

Gesamtkalorienzahl:  1598 kcal ca. (Also für 1 Person ca. 799 kcal)

Jetzt geht es los:

  • Unaufgetautes Wildlachsfilet in eine Auflaufform legen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Rama Cremefine mit 1 EL Gemüsebrühe und 1 EL Dill vermengen.
  • Über den Fisch gießen und das Ganze bei 180° C für 35 Minuten im Ofen backen.

sahne soße auf lachs

In der Zwischenzeit den Spätzle-Teig anrühren:

  • 150 g Rahmspinat auftauen und dann mit 250 g Mehl, 2 großen Eiern, 1 Teelöffel Salz (Die Soße ist recht salzig, wenn man die Spätzle ohne die Soße macht würde ich zu mehr Salz im Spätzleteig raten!), 1 Teelöffel schwarzer Pfeffer und einer Prise Muskat verkneten.

zutaten spinat spätzle

  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und dann mit einer Spätzlereibe (Meine ist von Tupperware und ich bin echt super zufrieden mit dem Produkt!) den Teig in das kochende Wasser reiben.

spätzle reiben

  • Wenn der komplette Teig verbraucht wurde, die fertigen Spätzle noch kurz kochen lassen und dann über einem Sieb abgießen.
  • Zusammen mit dem Fisch und der Sahne-Dill-Soße servieren.

spinat spätzle mit lachs in sahne dill soßeGuten Appetit!

Spätzle mit Spinat? Vielleicht interessieren euch dann auch die Röstis mit Brokkoli!

Wie esst ihr eure Spätzle am liebsten?

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.