Apple Crumble Rezept

„Hallo lieber Herbst“ und damit auch ein großes „Hallo“ an all die herbstlichen Rezepte, die jetzt endlich wieder gekocht und gebacken werden können. Ein Klassiker der Apfel Rezepte ist definitiv das Apple Crumble Rezept mit warmen, saftigen Äpfeln, die mit mit knusprigen, süßen Streuseln getoppt werden. Übrigens ist diese Leckerei quasi von Natur aus vegan und schmeckt mir besonders mit ein bisschen kühlem (veganem) Vanilleeis!

Apple Crumble Rezept

apple crumble rezept

Einkaufszettel für 2 Portionen:

4 Äpfel
2 EL Rosinen
1 EL Zitronensaft
1 EL Brauner Zucker oder Erythrit
1/2 TL Zimt

Für die Streusel:
50 g Margarine
50 g Zucker oder 60 g Erythrit
70 g (Vollkorn)weizenmehl (Oder hier: 50 g Weizenmehl + 20 g gemahlene Mandeln)
1 TL Backpulver
1/2 TL Zimt

Benötigte Küchenutensilien:
Auflaufform, Schüssel, Kernhausausstecher

apple crumble rezept

Apple Crumble Rezept:

  • Zunächst die Streusel vorbereiten. Dazu 50 g Zucker mit 50 g Margarine, 70 g Mehl (oder 50 g Mehl und 20 g gemahlene Mandeln), 1 TL Backpulver und 1/2 TL Zimt in einer Schüssel mit der Hand zu Streuseln verkneten. Während der Rest vorbereitet wird, die Streusel im Kühlschrank kalt stellen.
  • Jetzt die 4 Äpfel – je nach persönlicher Vorliebe – schälen oder mit der Schale entkernen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Dann die Apfelstücke mit 2 EL Rosinen in die Auflaufform geben.
  • Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln.
  • Dann 1 EL braunen Zucker und 1/2 TL Zimt dazu geben und alles gleichmäßig vermischen.
  • Mit den vorbereiteten Streuseln bestreuen.
  • Den Apple Crumble bei 170°C für 40 Minuten backen.
  • Klassisch serviert ihr den Apfel Crumble noch warm mit cremigem Vanilleeis.
apfelcrumble vegan rezept

Noch mehr Apfel Rezepte findet ihr natürlich hier auf dem Blog – da haben wir mal eine Zusammenfassung unserer Rezepte mit Apfel geschrieben – und auch bei den Kollegen von „All you need is“:

Möhreneck Apfeltarte mit karamellisierten Walnüssen
Foodistas Galette mit Äpfeln, Gorgonzola und Walnüssen
Linal’s Backhimmel Apfel-Käsekuchen
USA kulinarisch Apfel Streusel Dessert
Jankes*Soulfood Wilder Apfel-Zwiebel-Flammkuchen
Lebkuchennest Apfel-Quarkknödel
Küchenliebelei Herzhafte Apfel-Tarte
Küchentraum & Purzelbaum Apfelmus-Torte mit Pudding
zimtkringel Dutch Baby mit Apfel
Feed me up before you go-go Apfel-Karamell-Käsekuchen mit Streuseln
evchenkocht Apfel-Gyoza
Ina Is(s)t Bratapfelmarmelade mit Mandeln und Rosinen
moey’s kitchen Dutch Baby Pancake – Ofenpfannkuchen mit Honig-Kardamom-Äpfeln und Crème fraîche
Küchenmomente Apfel-Brownies
Kochen mit Diana Omas Apfelschnitte
Labsalliebe Herbst-Salat mit Apfel, Feta und karamellisierten Pistazien
Brotwein Apfel-Steckrüben-Gemüse mit Bratwürstchen
Teekesselchen Genussblog Apfelbutter (vegan)
SavoryLens Apple Pandowdy mit Pekannüssen und Butterscotch
ninamanie Pizzette mit Kürbiscreme, Lachs und Apfelwürfel
Zimtkeks und Apfeltarte Rustikale Apfeltarte (Galette) mit Walnuss-Streuseln
Apple Crumble Rezept für Apfel Crumble

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

21 comments

  1. Gestern gab es bei mir auch Apple Crumble mit veganem Erdnussbutter Eis. Dabei schäle ich meiner Äpfel immer aber vielleicht sollte ich es auch mal mit Schale probieren – gibt bestimmt noch eine feinere Apfelnote. 🙂
    Lieben Gruß,
    Ina

  2. Ich mag Crumble ja in allen Versionen und mit so ziemlich jedem Obst. Dein Applecrumble sieht auf jeden Fall sehr sehr lecker aus. Da würde ich jetzt direkt eine Portion essen.
    Liebe Grüße

  3. Apfel Crumble ist für uns zuhause echtes Soulfood. Alle freuen sich darauf und kommen aus ihren Zimmern, wenn der unfassbar verführerische Duft durchs Haus zieht. Dein Exemplar sieht auch dermaßen gut aus, da bekommt man wirklich Lust, direkt den Ofen anzuschmeißen…
    Liebe Grüße
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.