Orte zum Relaxen in Malmö

Ich muss zugeben, ich schätze Malmö mehr und mehr, denn ich merke wie gut diese Stadt eigentlich zu mir passt. Bevor ich nach Malmö gezogen bin habe ich mich immer als Großstadt Liebhaber bezeichnet; viele Möglichkeiten, viele Menschen, viel Anonymität. Nachdem ich jetzt fast 2 Jahre in Malmö lebe, würde ich mich eher als schwedische Kleinstadt Liebhaber bezeichnen! Hierzu gibt es viele Gründe, aber ein Grund ist auf jeden Fall die Auswahl an Orten an denen man einfach mal die Seele baumeln lassen kann und sich nicht in einem täglichen Rat Race befindet.

Orte zum Relaxen in Malmö

First of all: Viele Orte sind besser zum Relaxen wenn es eine schöne frühlingshafte, sommerliche Temperatur hat, denn Malmö ist einfach perfekt für dieses Wetter. Dennoch hat auch der Winter so seine charmanten Seiten und alle Orte können auch in eher frostigen Zeiten besucht werden.

Lieblings – Parks in Malmö

Malmö ist – für seine Größe – ein wahres Parkparadies. Nicht dass jeder einzelne Park wunderschön und groß ist, sondern jeder ist auch irgendwie einzigartig. So kann man sich den ganzen Sommer lang durch die lokalen Parks probieren ohne auch nur einen Hauch von Langeweile zu verspüren. Das ist auch im Winter sehr schön allerdings dann eher nur für einen Spaziergang geeignet.

In dieser Karte habe ich euch meine drei Favoriten markiert: Kungsparken, Pildammsparken und Folkets Park.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Kungsparken: Ist wohl der bekannteste und liegt direkt neben dem Malmö Schloss (hört sich leider größer an als es ist ;)) und eignet sich am besten zum Durchschlendern.

Pildammsparken: Ist ein großer, wunderschöner Park; perfekt um eine Runde zu laufen, Gassi zu gehen aber auch um stundenlang zu relaxen.

Folkets Park: Eher eine etwas andere Art von „Park“. Es gibt verschiedene Grünflächen aber auch eine Menge andere Aktivitäten die dort unternommen werden können. Dieser Park ist vor allem auch im Winter ein guter Shot, da sich dort unter anderem eine Eisbahn, die jeder kostenlos nutzen kann, befindet. Außerdem ist eins meiner Lieblingslokale Far i Hatten dort located, welches ihr bei eurem Malmöbesuch, ob Sommer oder Winter, nicht entgehen lassen solltet.

Strand in Malmö

Im Sommer ist der Strand in Malmö definitiv ein wahrer Ort zum relaxen. Die schönsten Sonnenuntergänge hatte ich wohl dort und jeder der mich besuchen kommt, wird zum Ribersborgstrand geschleppt. Dort hat man sowohl Ausblick auf die Öresundbrücke, als auch die Möglichkeit zu baden oder es sich einfach bei einem Picknick gut gehen zu lassen.

Doch auch im Winter ist der Strand nicht zu vernachlässigen. Dort befindet sich nämlich das Kallbadhus; dort könnt ihr das ganze Jahr lang einen Skinny Dip ins Meer wagen und euch hinterher in den Saunen und Hot Tubs wieder aufwärmen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Cáfes in Malmö

Für mich sind Cafes einfach der beste Ort zum relaxen, ob alleine oder mit Freunden, zum Lernen oder zum stundentlangen Quatschen, in Cafes fühle ich mich einfach immer wohl und entspannt. Zum Lernen gehe ich, wenn ich nicht in der Bibliothek lerne, gerne ins Espresso House, ähnlich zu Starbucks, Jord oder Djäkne Kaffebar. Dort herrscht relaxte Arbeitsatmosphäre und ein Espresso House befindet sich an sämtlichen Standorten in der Stadt.

Für gemütliche Talks ist AB Småland und Lilla Kafferosteriet ganz weit oben auf der Liste.

Vor kurzem habe ich euch hier schon meine drei Lieblingsrestaurants in Malmö gezeigt: https://applethree.de/2018/10/05/lieblingscafes-malmoe/

28 days of challenges

Im Rahmen von 28 Days of Blogging findet ihr noch mehr Orte zum Relaxen auf dem Blog:

Orte zum Relaxen in London

Orte zum Relaxen in München

You may also like

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.