Cannelloni Spinat Ricotta

Cannelloni liebe ich abgöttisch! Neben Tortellini sind Cannelloni meine allerliebste gefüllte Pasta und neben Lasagne auch meine liebste Ofenpasta. Was ich an Cannelloni so schätze ist, dass ich als Käsejunkie einfach einen riesigen Berg an leckerem Käse in die Nudel packen und dann so richtig darauf losschlemmen kann. Soulfood eben! (Schaut mal hier meine extrakäsigen Cannelloni mit Tomate an – ein Käsegedicht!) Ich zeige euch heute das Rezept für Cannelloni Spinat Ricotta, die man dank dem Grünzeug seinem Gewissen alibimäßig als fast schon gesund verkaufen könnte! Perfekt für alle heimlichen Schlemmermäulchen!

Cannelloni Spinat Ricotta

Spinat Ricotta Cannelloni

Einkaufszettel für 2 Personen:

150 g Blattspinat (TK aufgetaut und ausgedrückt oder frisch)
2 Knoblauchzehen
2 rote Zwiebeln
375 g Ricotta
1 Kugel Mozzarella
12 Cannelloni
2 EL Butter oder Margarine
2 EL Mehl
300 ml Milch oder Hafermilch
Gemüsebrühe
Olivenöl
Muskat
Salz, Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien:
Auflaufform, Spritzbeutel ohne Tülle (oder kleiner Gefrier-/Brotzeitbeutel aus Plastik), Pfanne, kleiner Topf

Spinat Ricotta Cannelloni
Spinat Ricotta Cannelloni

Zubereitung der Spinat Ricotta Cannelloni:

  • Knoblauchzehe und Zwiebel fein schneiden.
  • In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel anbraten.
  • Spinat zugeben. Frischen Spinat bei niedriger Hitze und mit etwas Wasser in der Pfanne zusammenfallen lassen. TK Spinat am besten vorher auftauen und das überschüssige Wasser, vor dem erwärmen in der Pfanne, ausdrücken.
  • Mit Salz, Pfeffer und ein wenig Muskat abschmecken.
  • Spinat etwas abkühlen lassen und dann mit dem Ricotta gleichmäßig vermengen.
  • Die Spinat-Ricotta-Mischung in einen Spritzbeutel geben und die Cannelloni damit füllen.
  • Cannelloni nebeneinander in eine Auflaufform legen.
  • Nun die Béchamelsoße zubereiten. Dazu in einem Topf 2 EL Butter erhitzen.
  • 2 EL Mehl darüberstreuen und bei geringer Hitze hell anschwitzen.
  • Mit 300 ml Milch und 1 EL Gemüsebrühe-Pulver ablöschen.
  • Aufkochen lassen und 5 Minuten unter Rühren köcheln.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  • Die Béchamelsoße über die Cannelloni gießen.
  • Mozzarella in Scheiben schneiden und über den Spinat Ricotta Cannelloni und der Soße verteilen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.
  • Bei 175° für 45 Minuten backen.
Spinat Ricotta Cannelloni
Spinat Ricotta Cannelloni

Liebt ihr auch Pasta? Dann schaut doch mal bei #alleliebenpasta vorbei! Da hat Clara schon das gesamte Jahr über tolle Pastarezepte zu verschiedenen Themen gesammelt. Und auch hier auf dem Blog haben wir was die Pasta angeht so einiges in petto und unsere 15 Lieblingsrezepte in diesem Beitrag zusammengefasst!

15 Pasta Rezepte Schnell & Einfach
Spinat Ricotta Cannelloni

You may also like

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.