Vanillekipferl Rezept vegan

Vanillekipferl gibt es bei uns zu Weihnachten, seit ich denken kann. Früher hat unsere liebe Oma diese Leckereien immer gebacken, dann vermehrt meine Tante, die übrigens den besten Kirschkuchen der Welt macht, und die letzten Jahre habe ich, mit tatkräftiger Unterstützung des Gatten allerdings, für unsere kleine Familie immer Plätzchen gebacken. Dieses Jahr ist es für mich Zeit geworden von dem guten, alten Familienrezept abzurücken und mein Vanillekipferl Rezept vegan zu gestalten. Und mal wieder stelle ich fest: Geschmacklich stehen diese Vanillekipferl ohne Ei den „Originalen“ in Nichts nach!

Vanillekipferl Rezept vegan

vanillekipferl rezept vegan

Einkaufszettel für ca. 44 Plätzchen (2 Bleche):

250 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 EL Speisestärke
125 g gemahlene Mandeln
125 g Zucker
200 g vegane Margarine
1 Vanilleschote bzw. 1 TL Vanillepaste
Optional: 1Messerspitze geriebene Tonkabohne

80 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker

Benötigte Küchenutensilien:
Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Knethaken, Teigkarte, kleines Sieb, Backblech mit Backpapier

vanillekipferl rezept vegan

Vanillekipferl Rezept vegan:

  • In einer Rührschüssel 250 g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 1 EL Speisestärke, 125 g gemahlene Mandeln, 125 g Zucker, 200 g vegane Margarine, 1 TL Vanillepaste (oder das Mark einer Vanilleschote) und – wer möchte – 1 Messerspitze geriebene Tonkabohne vermengen. Dazu am besten den Knethaken verwenden.
  • Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  • Für mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. (Wichtig! Sonst zerlaufen die Kipferl!)
  • Auf der Arbeitsfläche den Teig mit Hilfe einer Teigkarte abtrennen und zwischen den Händen jeweils zu Hörnchen rollen, indem man die Enden etwas dünner rollt und dann das Ganze mondförmig einknickt. Je nach Teigmenge werden es dickere bzw. dünnere Kipferl.
  • Auf einem Backblech mit Backpapier ca. 13 Minuten bei (vorgeheizt!) 180°C Ober-/Unterhitze backen.
  • In einer Schüssel 80 g Puderzucker mit 1 Päckchen Vanillezucker vermischen.
  • Abschließend die noch heißen Vanillekipferl mit dieser Mischung durch ein kleines Sieb bestreuen.
vanillekipferl rezept vegan

Noch mehr Plätzchen Rezepte findet ihr natürlich hier auf dem Blog in unserer praktischen Rezeptesammlung zu Weihnachten.

Vanillekipferl Rezept ohne Ei mit Tonkabohne

Vanillekipferl haben – durch ihren Geschmack natürlich – aber auch durch diese Familientradition für mich einen echten Soulfoodcharakter. Die Tonkabohne ist übrigens ein kleines Add-On von meiner Seite und hat in unserer Familie keine Tradition, aber wer möchte kann mit ihrem Geschmack nach Vanille und Bittermandel den Vanillekipferl den besonderen Kick geben.

vanillekipferl rezept vegan
vanillekipferl

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.