Rezept: Homemade „Aufback“baguette mit Kalorienangaben

In meiner Studentenzeit habe ich zeitweise von Aufbackbaguettes gelebt. Heute würde mir im Traum nicht mehr einfallen auch nur Eines dieser Dinger zu essen. Ich glaube, ich hab mich damals daran sattgegessen. Außerdem lege ich heute viel mehr Wert auf frische und halbwegs gesunde Ernährung. Aus reiner Nostalgie habe ich mir kürzlich wieder eines dieser „Aufbackbaguettes“ gegönnt. Allerdings aus frischen Zutaten und selbst zubereitet und es war wirklich super, super lecker!

Homemade „Aufback“baguette

4Einkaufsliste für 2 Baguettes:

1 Semmel (226 kcal)

1 kleine rote Zwiebel (41 kcal)
1 Knoblauchzehe (4 kcal)
100 g Champignons (16 kcal)
1 rote Paprika (41 kcal)
5 g Kresse (2 kcal)

200 ml Rama Cremefine 7% (180 kcal)
10 ml Olivenöl (85 kcal)
10 g Speisestärke (35 kcal)
10 g Wasabipaste (31 kcal)

2 Scheiben Schinken (80 kcal)
Salz, Pfeffer

Gesamtkalorienzahl: 741 kcal

Zubereitung des homemade Baguettes:

  • Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden und im heißen Olivenöl in der Pfanne anbräunen.
  • Paprika und Champignons klein schneiden und ebenfalls in der Pfanne anbraten.

1

  • Nun Rama Cremefine, Wasabipaste und Speisestärke zugeben.
  • Schinken in Stücke schneiden und in die Pfanne geben. Alles ca. 10 min. auf mittlerer Hitze einkochen lassen und anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Brötchen in zwei Hälften schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Nun beide Hälften mit dem Pfanneninhalt belegen und daraufhin mit Kresse bestreuen.

2

  • Bei 200° C für 15 min. im Ofen backen.

Guten Appetit!

3

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.