Frühstück in München

Zeit wirds für meinen nächsten Beitrag zu den Münchner Frühstücksperlen. Ich bin immernoch ein großer Fan vom Frühstückchen in der Stadt, bevor es zum Shoppen oder – neuerdings – auf Pokétour (Hier findet ihr meine Pokémon-Go-Tipps!) geht. Deshalb habe ich auch heute wieder zwei leckere Frühstückstipps für euch!

Frühstück in München

LAX Eatery

lax eatery pancakes

Das LAX (Los Angeles Airport) in MUC ist definitiv das Lieblingsfrühstückslokal vom Hausherrn. Und ich gestehe: Die Pancakes sind wirklich die aller-allerbesten, die ich jemals gegessen habe! So gut habe ich die auch noch nie hingebracht! Neben amerikanischen Pancakes gibt es viel mexikanisches: Egg Burrito, Huevos Rancheros und Quesadilla stehen neben den „Superfoods“ Açai Bowl und Chia Pudding auf der Karte. Der Laden ist nicht groß, weshalb reservieren von Vorteil wäre.

lax eatery acai bowl

LAX Eatery

Neureutherstrasse 1
München
http://www.lax-muc.com/

Ooh Baby I like it raw

ooh baby avocadobrot

Meine zweite Empfehlung ist ebenfalls ein kleiner, süßer Laden, der allerdings mit einem langen Namen aufwartet: Ooh Baby I like it raw! Mein persönliches Highlight sind die Sommerrollen! Ich hatte euch hier schon mein Rezept zu den leckeren und gesunden Snacks gepostet und bin seit meiner damaligen Sommerrollensucht immernoch schwer abhängig! Im „Ooh Baby“ hat man die Wahl zwischen verschiedensten Füllungen wie z.B. Hähnchen oder Mango mit einer cremigen Erdnusssoße! Ganz großer Pluspunkt: Alle Sommerrollen haben Standard-Zutaten, die man in verschiedenen Varianten erweitern kann. Bei den Standards war leider Koriander dabei… Allerdings war es absolut kein Problem meine Rolle ohne Seifengeschmack-Koriander zu bekommen. Top Service also! Da nicht jeder so verrückt sein kann und Sommerrollen auch zum Frühstück isst, empfehle ich auch noch das leckere Avocadobrot oder zum Kaffee ein-zwei Kuchenstückchen.

Ooh Baby I like it raw

Rumfordstraße 39
80469 Munich

Und zum Schluss noch die obligatorische Zusammenfassung zu den Münchner Frühstücksperlen: Das Maria, Hungriges Herz, Königin 43, Barer 61 und Bite Delite

Auf einen guten Start in den München-Tag!

You may also like

4 comments

  1. Die Lax Eatery kann ich auch sehr empfehlen! Das Raw habe ich mir gleich mal notiert. Es geht doch nichts über ein Avocadobrot zum Frühstück! Vielleicht mit einer Sommerrolle als Begleitung.

  2. Liebe Ina,
    wow, mit dem ersten Bild hast du mich schon gekauft 😀 Das sieht ja super lecker aus! Ich muss da unbedingt mal vorbeischauen. Ich war ja nur sehr kurz in München und wohne zur Zeit gerade in Ingolstadt. Aber bei meinem nächsten Ausflug werde ich sehr gerne hingehen. Solche Pancakes sind genau mein Ding.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    1. Liebe Jasmin,
      also bei deinem nächsten München-Besuch musst du da echt unbedingt hin! Seht nämlich nicht nur lecker aus 😉
      Liebe Grüße nach Ingolstadt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.