Okra in der Schellingstraße

okra schellingstraße baklave

Habt ihr Baklava schon mal selbst zubereitet? Ich wäre niemals auf die Idee gekommen, das selbst zu versuchen! Viel zu schwierig hab´ ich mir immer gedacht. Wie gut, dass ich ins Okra in der Schellingstraße eingeladen wurde, um die Baklava-Zubereitung zu erlernen. Und Leute: So schwer ist es gar nicht!

Continue Reading

Italienisch mal anders: Aposto München

Wisst ihr, warum ich ungern zum Italiener gehe? Weil ich mir die klassischen italienischen Gerichte am liebsten zu Hause zubereite und zwar in der Variante, wie ich sie am besten finde! Ja, ich esse Spaghetti Bolognese, Lasagne und Tagliatelle Emiliana sehr gerne. Aber eben so, wie ich sie zubereite!

Wenn der Italiener allerdings außergewöhnliche Pasta- und Pizzakreationen zu bieten hat, dann bin ich eine der Ersten, die unbedingt italienisch Essen gehen möchte. Einen dieser unkonventionellen Italiener möchte ich euch heute vorstellen: Das Aposto am Königsplatz!

Continue Reading

Top 5 Burger Münchens

Geschmäcker sind verschieden und das trifft selbstverständlich auch auf Burger zu. Deshalb ist es natürlich nicht einfach eine Burger-Bestenliste zusammenzustellen. Das mag auch der Grund sein, warum ich diese Aufgabe so lange vor mir hergeschoben habe… Aber heute ist sie da: Die ultimative Top 5 Burger-Liste für München!

Continue Reading

Fleischkonsum: Innereien

Ganz ehrlich: Ich weiß nicht, wie meine Reaktion gewesen wäre, wenn ichs vorher gewusst hätte! Es flatterte eine Eventeinladung in mein Postfach: „Pop-Up-Restaurant“, „Fleisch“, „München“ waren die Schlagwörter. Ich so: „Hey, da sind Sommerferien! Ich hab´ Zeit, da geh´ ich doch hin! Gibt bestimmt geiles Food und ich treffe zusätzlich noch tolle Münchner Foodblogger.“ Dass der Fokus beim Essen auf Innereien gelegt wurde, das erfuhr ich erst als ich schon am Tisch saß…

Continue Reading

Frühstück in München

Eine meiner neusten Leidenschaften ist es am Wochenende nach dem Ausschlafen ganz gemütlich auswärts zum Frühstücken zu gehen. Natürlich gibt es oft leckeres Frühstück daheim, doch ab und an darf es auch etwas ausgefalleneres sein! Aufgrund meiner neuen Leidenschaft/Faulheit 😉 habe ich in letzter Zeit viele neue Lokale zum Frühstück in München getestet und zwei möchte ich euch heute vorstellen!

Continue Reading

Eine kulinarische Reise nach Südafrika: Savanna

Bei mir stand mal wieder ein „Hochzeitsmeeting“ an. Hier treffen der Ehefreund und ich uns mit unseren beiden Trauzeugen zum Essen (und Trinken). Eben genau wie vor der Hochzeit, nur dass wir uns nicht über Einladungskarten oder Einzugsmusik den Kopf zerbrechen, sondern einfach „nur“ ratschen. Und essen natürlich. Diesmal ging es auf kulinarische Entdeckungsreise ins Savanna, das südafrikanisches kredenzt!

Continue Reading