Irmi München Restaurant

Bei der Oma schmeckts einfach am besten, oder? Also ich kann das auf jeden Fall von meiner Oma behaupten und egal wie oft ich versuche ihre Rezepte nachzukochen: Genau so wie bei der Oma wird es einfach nicht. Wie gut, dass es in München jetzt die (Oma) Irmi (nicht Rosi) gibt! Seit September hat das Restaurant ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs geöffnet und ich zeige euch gleich, warum auch ihr dem Irmi München Restaurant einen Besuch abstatten solltet!

[Anzeige] Irmi München Restaurant – Essen wie bei Oma

Irmi München restaurant

Irmi – Gehobener Wirtshauscharme

Die Gegend um den Hauptbahnhof ist ja nicht gerade für seine Glamourösität bekannt. Zwischen all den blinkenden Werbetafeln fällt einem der schlichte, schwarze Eingang der Irmi fast nicht auf. Aber es lohnt sich nach dieser Tür Ausschau zu halten!

Kaum durch den Eingang getreten begrüßt einen schon der bayrische Wirtshauscharme aber in gehobenem Stil. An der eleganten Garderobe legt man erstmal ab um dann den Wirtshausbereich zu erkunden. Da stehen rustikale und wertige Holztische zu bayrischem und stilvollen Interieur. Eben wie im Wirtshaus aber eleganter.

Irmi – Bayrische Küche

Im Wirtshausbereich nehmen wir in Stehtischen auch gleich unsere erste Kostprobe vom Essen des Hauses. Das deftige Brotzeitbrettl ist beladen mit bayrischen Klassikern wie Obazda, Radieserl, Landjäger, Wurstsalat und Käse aber schaut einfach selbst!

Irmi München restaurant

Dazu gibt es resches Brot und ein erstes Bier vom Giesinger Bräu. Das Irmi ist aktuell das einzige Lokal, neben dem Giesinger Bräustüberl selbstverständlich, die das Giesinger überhaupt ausschenken. Die Fassbiere werden extra fürs Irmi abgefüllt und die Flaschenbiere gibt’s sogar mit eigenem Irmi-Etikett. Schick, oder?

irmi münchen restaurant
Irmi München restaurant
Irmi München restaurant

„Kind, du musst mehr essen!“ Wer von euch kennt diesen Satz nur zu gut? Auch wir wurden von Oma Irmi liebevoll daran erinnert und setzten uns für den Hauptgang an die gemütlichen Tische. Typisch bayrisches wie Würstl, Braten, Ente, Schnitzel mit Beilagen wie Kartoffelsalat, Bratkartoffeln, Blaukraut, Sauerkraut, Knödel, Spinatknödel wurden uns in hübschem rosa Emaille-Geschirr serviert.

irmi münchen food
irmi münchen fleisch
Irmi München essen

Also optisch geben die Hauptspeisen schon mal einiges her, oder? Geschmacklich fand ich persönlich den Braten mit Blaukraut und auch die Spinatknödel wirklich herausragend.

Zum Abschluss darf es natürlich ein Kaiserschmarrn sein! Der von Irmi war wirklich extrem gut, ich habe selten einen so guten Kaiserschmarrn gegessen. Also auch hier meine absolute Empfehlung. Wer seinen Abend lieber mit etwas deftigem ausklingen lassen möchte, dem sei die Käseplatte ans Herz gelegt. Und sollte es einem nach etwas flüssigerem gelüsten, dann findet sich in der großen Craftbeer-Auswahl mit Sicherheit eine Leckerei.

irmi münchen kaiserschmarrn
Irmi München big wave
Irmi München karte

Irmi München Restaurant

Solltet ihr jetzt denken, dass die Irmi für noblere Angelegenheiten wie z.B. das erste Date, nicht geeignet ist, dann kann ich euch ebenfalls beruhigen. Denn im hinteren Bereich versteckt sich ein stilvolles Restaurant mit gemütlichen Sitznischen. Die bayrische Küche bleibt die Gleiche, nur das Ambiente ist nochmal eleganter und gehobener. Dadurch passt das Irmi zu wirklich vielen Gelegenheiten: Für Touristen, die gerne bayrische Küche genießen aber etwas anderes als Augustiner und Co. wollen. Aber auch für Alteingesessene und für mich, die ihre Oma und ihre Küche wirklich sehr vermisst!

Irmi München restaurant
Irmi München applethree

Irmi München Restaurant

Irmi München
Goethestraße 4
80336 München
https://irmi-muenchen.de/

irmi münchen

Dieser Beitrag entstand nach einer Einladung ins Irmi. Herzlichen Dank! Texte, Meinungen und Bilder sind wie immer meine eigenen!

You may also like

4 comments

  1. Das sieht ja alles richtig appetitlich aus. Vor allem aber der Kaiserschmarren und die kalte Platte. Leider ist das Restaurant ein bisschen weit weg 😉 Sollte ich aber mal nach München kommen, weiß ich schon wohin ich essen gehe.

  2. Oh wow, bei den Bildern bekomme ich doch direkt Appetit 🙂 Die Sachen sehen alle total lecker aus! Nun habe ich Lust auf Kaiserschmarren, vielen Dank 😀 Das Lokal werde ich mal meinem Freund zeigen, er ist fast jede Woche mal in München vor Ort und wird sich sicher sehr über den Tipp freuen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.