Baked Oatmeal Rezept

Und wieder habe ich ein Rezept direkt aus dem Backofen aufgeschrieben! Ich bin einfach immer noch begeistert von der kurzen Arbeitszeit, die man in so ein Ofengericht stecken muss und man sich – während der Backofen die Hauptarbeit macht – in dieser Zeit mit etwas anderem beschäftigen kann. Mein heutiges Rezept ist bei uns ein klassisches Frühstücksrezept, ich kann es mir aber an einem regnerischen/kalten Tag auch super zum Abendessen bzw. zum Nachmittagssnack mit einem schönen Käffchen vorstellen. Das Baked Oatmeal Rezept ist vegan, glutenfrei und kommt ohne Zucker oder Zuckerersatz aus. Außerdem ist es perfekt geeignet, um überreife Bananen zu verarbeiten. Zur Verarbeitung von überreifen Bananen, findet ihr hier auf dem Blog noch mehr Inspiration.

Baked Oatmeal Rezept

baked oatmeal rezept

Einkaufszettel für 2 Portionen:

100 g Haferflocken
1 reife Banane
100 g Obst, hier: Himbeeren
250 ml (Pflanzen)milch
1 TL Zimt
1 TL Vanille
optional: 30 g Vanille Protein Pulver (vegan); Ich verwende dieses (immer selbst gekauft, keine Werbung)
2 EL Kakaonibs

Benötigte Küchenutensilien:
Standmixer oder Pürierstab, Auflaufform

baked oatmeal rezept
baked oatmeal rezept

Baked Oatmeal Rezept:

  • Für die nächsten Schritte wird entweder ein Standmixer oder ein hohes Standgefäß in Kombination mit einem Pürierstab benötigt.
  • In den Standmixer/das Standgefäß 100 g Haferflocken, 1 reife Banane, 250 ml (Pflanzen)Milch, 1 TL Zimt, 1 TL Vanille und optional 30 g Vanille Protein Pulver geben.
  • Das Ganze zu einer homogenen Masse pürieren und in die Auflaufform füllen.
  • Dann 100 g Obst in das Oatmeal geben. Dabei ca. die Hälfte vorsichtig unterheben und den Rest als Topping darauf geben.
  • Abschließend mit 2 EL Kakaonibs toppen.
  • Im Ofen bei 200 °C für 20 Minuten backen.
baked oatmeal rezept

Weitere leckere Frühstücksrezepte findet ihr natürlich hier auf dem Blog, beispielsweise in der eigenen Kategorie Frühstück. Empfehlen möchte ich meine aktuellen Lieblings-Rezepte – die sich allerdings alle paar Wochen ändern – zum High Protein Vanille Grieß Pudding, zum veganen und glutunfreien High Protein Milchreis und zur Pina Colada Smoothie Bowl.

porridge ofen

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.