Rezept-Ideen für überreife Bananen

Rezeptideen überrreife Bananen

Ich hasse ja braune Bananen, wirklich! Früher mochte ich Bananen sowieso nur, wenn sie noch recht grün waren. Die gelben waren mir tatsächlich zu süß und einfach zu bananig. Generell mochte ich früher Bananen nicht besonders gerne. (Dazu habe ich am Ende des Posts noch eine nette Story für euch parat.) Wenn ich mir für zu Hause einen Schwung Bananen kaufe, dann passiert es mir natürlich regelmäßig, dass die letzten 1-2 Exemplare in der Obstschale dahinvegetieren und irgendwann nicht nur eine unansehnliche braune Farbe haben, sondern noch dazu pur absolut ungenießbar sind. Was mache ich also mit diesen braunen, überreifen Exemplaren? Wegschmeißen ist hier die falsche Antwort! Und weil ich mir sicher bin, dass ich nicht die einzige Person bin, die braune Bananen nicht pur isst, gibt es heute die gesammelten Rezept-Ideen für überreife Bananen.

Continue Reading

Kinder Schokobons selbst gemacht (vegan)

Hach Schokobons gehören für mich eindeutig zu einen meiner Lieblingssüßigkeiten von Kinder(Unter den zehntausend anderen leckeren Kreationen). Diese Bons sind mir bei meinem letzten Deutschlandbesuch wieder ins Auge gestochen, denn leider ist diese Köstlichkeit in Schweden nur sehr schwer zu finden. Foodblogger wäre nicht Foodblogger, wenn einem nicht gleich in den Sinn kommt diese doch einfach mal selbst auszuprobieren. Und hier sind sie: (vegane) Schokobons, zuckerfrei und mit 4 Zutaten […]

Continue Reading

Camembert-Brötchen

camembert brötchen walnuss

Camembert mit Preiselbeeren kennt ja wohl jeder. Mir fehlen dazu immer die sättigenden Kohlenhydrate, deshalb habe ich meinen Camembert kurzerhand in ein (okay drei…) Brötchen gefüllt. Das ist wirklich der Wahnsinn, wenn man das krosse Brötchen anschneidet und einem dann der Camembert schon entgegenläuft. Mit Walnüssen, Preiselbeeren und Honig wird das Ganze zum perfekten Geschmackserlebnis. Also probiert unbedingt die Camembert-Brötchen aus!

Continue Reading

Polenta-Pizza

Polenta Pizza Mozzarella

Meine Speisekammer platzt aus allen Nähten! Warum? Kaufe ich doch besonders gerne mir bis dato unbekannte Produkte, probiere damit 1-2 Rezepte aus und dann steht das Zeug da. So auch geschehen mit Maisgrieß. Den habe ich beim Lebensmittel-Dealer meines Vertrauens mal entdeckt, ein bisschen damit herumprobiert und über die Hälfte des Päckchens dann im hintersten Eck der Speisekammer verstauben lassen. Da ich aktuell wirklich, wirklich absolut keinen Platz mehr für […]

Continue Reading

Bean & Cherry zuckerfreier Guglhupf

ahornsirup zuckerfreier guglhupf

Als ich das neue Thema für die Blogparade #leckerfuerjedentag gelesen hatte war mir klar: Das ist genau unsere Kragenweite! Zuckerfreie und gesunde Rezepte, das können wir und davon findet man auf Applethree sowieso schon so einige. Aber so eine kleine Herausforderung muss dann natürlich schon auch dabei sein und ich habe mal keinen zuckerfreien Salat (haha) am Start, das wäre nämlich viel zu einfach! Nein, ich habe meine neue Guglhupfform […]

Continue Reading

Veganes Bananenbrot

veganes Bananenbrot

Liebste Liebliche! Dieser Post handelt zu einem späteren Zeitpunkt irgendwann mal von Bananenbrot. Von veganem Bananenbrot! Doch da ich euch nicht vorenthalten möchte, wie ich auf dieses Rezept gekommen bin, müsst ihr leider erst mal durch eine Storytime.

Continue Reading

[Anzeige] No Bake Fruchtquarkschnitten

Weihenstephan Fruchtquark

Seid ihr den Winter auch schön langsam leid und habt wieder Lust etwas Sommerfeeling in eure Küche zu bringen? Dann habe ich jetzt das perfekte Rezept für euch. Diese herrlichen Quarkschnitten kommen nämlich ganz ohne backen aus, brauchen wenig Zutaten und schmecken fruchtig frisch. Dazu könnt ihr das Rezept je nach eurer Lieblings-Fruchtquarksorte variieren und es wird somit nie langweilig!

Continue Reading