Hot Dog Rezept mit Röstzwiebeln

Früher gehörte zu einem richtigen IKEA-Besuch für mich auch immer der Konsum von mindestens einem dieser 1 € Hot-Dogs. Würstchen im labbrigen Brötchen mit einer Unmenge an Röstzwiebeln und Gurken auf Ketchup- und Senf-Gemisch waren einfach eine geile Kombination. Mittlerweile gibt es die Hot Dogs nur noch in einer viiiiel besseren Home-Version. (Einzige Ausnahme: Bei Baseball-Spielen in amerikanischen Stadien!) Deshalb teile ich heute mein Hot Dog Rezept mit Röstzwiebeln selbst gemacht und Avocado mit euch. Und wer – wie ich mittlerweile – keine Fleisch mehr isst, der ersetzt die Debreziner einfach durch vegane Würstchen und hat damit einen veganen Hot Dog!

Hot Dog Rezept mit Röstzwiebeln und Avocado

hot dog rezept

Einkaufszettel für 1 Portion:

1 kleine rote Zwiebel (13 kcal)
1 TL Mehl (18 kcal)
1 EL Olivenöl (85 kcal)
1 Kürbiskernsemmel (230 kcal)
2 Debreziner (272 kcal) oder 2 vegane Würstchen
25 g Rucola (7 kcal)
50 g Avocado (113 kcal)
5 kleine Cocktailtomaten (10 kcal)
10 g Senf mittelscharf (9 kcal)
Salz, Pfeffer

Gesamtkalorienzahl: ca. 757 kcal

Hot Dog Rezept:

hot dog rezept

Röstzwiebeln selber machen:

  • Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und anschließend im Mehl wälzen.
  • Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln zu knusprigen Röstzwiebeln braten.

Hot Dog Rezept:

  • Semmel in zwei Hälften schneiden und diese im Ofen kurz knusprig backen.
  • Beide Hälften mit Senf bestreichen.
  • Cocktailtomaten halbieren und Avocado in Würfel schneiden.
  • Würstchen im heißen Wasser erwärmen.
  • Auf eine Semmelhälfte Tomaten, Avocado und etwas Rucola geben.
  • Salzen und Pfeffern.
  • Auf die zweite Semmelhälfte Rucola, Würstchen und Röstzwiebeln geben.
  • Hälften zusammenlegen und genießen!
hot dog rezept mit röstzwiebeln

Für die vegetarische Variante kann natürlich die Debreziner durch Sojawurst ersetzt oder einfach ganz weggelassen werden. Dann würde ich das Ganze allerdings eher als “belegte Semmel” deklarieren.

Trivia: Irgendwie muss ich immer beim Würstchen erwärmen an das österreichische Schimpfwort “Würstlwama” (= Würstchenwärmer) denken. Kommt in einem Lied der Band “Die Vamummtn” vor…

In Kombination mit Röstzwiebeln, kann ich auch das Hirtenbrot sehr empfehlen. Ist – aus Erfahrung – mit Rotwein besonders köstlich!

hot dog rezept

Liebe Grüße, Ina

You may also like

5 comments

  1. IKEA Hot Dog ist so geil… am besten waren meine Kindergeburtstage, bei denen wir alle Zutaten nach Hause geholt haben und es dann bei uns Hot Dogs gab. Jetzt gibt es das im 30er Party Pack schon fertig zu kaufen 😀 so gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.