Quinoa Auflauf vegetarisch

Quinoa ist in meiner Küche noch nicht besonders lange zu finden. Erst seit ca. drei Jahren verwende ich Quinoa für alles Mögliche. Als Ersatz für Reis, in meinen geliebten Bowls oder auch als Hauptzutat in verschiedensten Gerichten und Varianten mag ich Quinoa – besonders das Dreierlei – sehr gerne. Die einfache Zubereitung, der Geschmack und auch die Nährwerte machen Quinoa für mich zu einem Lebensmittel, das mittlerweile aus meiner Küche nichtmehr wegzudenken ist. Mein heutiges Rezept ist ein Quinoa Auflauf, der einfach und wirklich schnell zubereitet ist. Außerdem ist er vegetarisch und kann auch ganz einfach vegan abgewandelt werden.

Quinoa Auflauf vegetarisch

quinoa auflauf vegetarisch

Einkaufszettel für 2 Personen:

1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
150 g Quinoa
5 Tomaten
250 ml (Hafer)sahne
1 EL Gemüsebrühe
1 Kugel Mozzarella oder für die vegane Variante 100 g veganer Reibekäse
Sonnenblumenöl zum Anbraten
schwarzer Pfeffer
Basilikum

Benötigte Küchenutensilien:
Pfanne, Schüssel, Auflaufform, Backofen

quinoa auflauf vegetarisch

Quinoa Auflauf Rezept:

  • Zunächst die rote Zwiebel und die Knoblauchzehe klein schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Sonnenblumenöl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  • Dann die 5 Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  • In einer Schüssel 250 ml (Hafer)sahne und 50 ml Wasser mit 1 EL Gemüsebrühepulver verrühren.
  • Anschließend 150 g ungekochten Quinoa mit den Tomatenwürfeln, Knoblauch und Zwiebel ebenfalls in die Schüssel geben und gut umrühren.
  • Je nach persönlicher Vorliebe mit Pfeffer würzen.
  • Die komplette Masse in eine Auflaufform gießen.
  • Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden, den Quinoa Auflauf damit belegen, mit Pfeffer und Basilikum würzen und bei 180 °C für 40 Minuten im Ofen backen.
quinoa auflauf vegetarisch

Was ist eigentlich Quinoa?

Quinoa ist ein sogenanntes Pseudogetreide und gehört botanisch zu den Süßgräsern – wie beispielsweise auch Buchweizen, der mit Weizen bis auf den Namensteil nichts gemeinsam hat. Quinoa ist glutenfrei und enthält ausserdem vergleichsweise viel Eiweiß und Eisen, weshalb es auch bei einer fleischfreien Ernährung eine sinnvolle Ergänzung auf dem Speiseplan darstellt.

Wir verzehren von der Quinoapflanze die geschälten Samen, die Senfkörnern ähnlich sehen.

quinoa auflauf

Noch mehr Quinoa Rezepte findet ihr hier auf dem Blog:

Quinoa Breakfast BowlQuinoa Detox BowlQuinoa Grünkohl SalatQuinoa Brot

quinoa Auflauf vegetarisch
quinoa auflauf rezept

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.