Rezepte für Ostern

Ich habe in unserem Rezeptearchiv gestöbert um die perfekten Rezepte für Ostern, für beispielsweise einen Osterbrunch oder für ein österliches Kuchenbuffet, zusammenzutragen. Gefunden habe ich eine ganze Menge Ideen auf unserem Blog, die sich sowohl als Fingerfood als auch an der festlich gedeckten Tafel hervorragend machen dürften und das Osterfest zum leckeren Ereignis machen.

Rezepte für Ostern

Rezepte für Ostern

Fingerfood für den Osterbrunch

Bei einem Osterbrunch dürfen Fingerfood bzw. kleine Häppchen zum Durchprobieren natürlich nicht fehlen. Wir haben die verschiedensten Rezepte dazu auf unserem Blog: Ob im Tortilla, Muffins aus Spaghetti oder Blätterteig in Körbchenform, hier dürften einige ausgefallenere Rezepte, aber auch einfach, schnelle und gelingsichere für Ostern für euch dabei sein!

Rezepte für Ostern: Ei im Speck

ei im speck

Kräuter-Lachs-Rolle mit Meerrettichcreme

lachsrollen brunch

Blätterteigkörbchen mit herzhafter Füllung

blätterteigkörbchen mit ricotta füllung

Rezepte für Ostern: Cheese-Scones mit Lachs

cheese-scones-party-fingerfood-mit-lachs-und-schnittlauch

Mini Tortilla Cups

mini tortilla cups lachs Rezepte für Ostern

Spaghetti Muffins

spaghetti muffins basilikum

Ostern Kuchen Buffet

Selbstverständlich soll es beim Osterbrunch nicht nur herzhaftes geben, denn es darf natürlich an Ostern Kuchen geben! Deshalb haben wir uns gleich auf die Suche nach süßen Leckereien in unserem Blogarchiv gemacht. Schaut mal, was wir an süßen Rezepten für euch gefunden haben!

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting

Karottenkuchen mit Frischkäse Frosting Rezepte für ostern

Schwedische Kanelbullar (Zimtschnecken)

vegane kanelbullar zimtschnecken

Luftige Hefedonuts

luftige hefe donuts mit schokolade und streuseln

Rezepte für Ostern: Carrot Muffins

Carrot Muffins rezepte für ostern

Bananenbrot

veganes Bananenbrot

Saftige Brownies

Vegane Brownies

Wir hoffen, ihr konntet einige Ideen für euer Osterfest für euch finden! Wie feiert ihr eigentlich Ostern? Beim Gatten und mir gab es jahrelang jeweils einen Schokohasen zum Ostersonntag, der dann versteckt wurde und gefunden werden musste. Dieser wurde anschließend verspeist und das wars mit dem Osterfest. Dieses Jahr ist die Babymaus schon über 1,5 Jahre und kann heuer wohl ihr erstes Osternest suchen. Wir sind aber so überhaupt nicht christlich und müssen uns da erstmal herantasten, wie wir das mit Ostern und Kind nun handhaben wollen. Dass sie ein kleines Nestchen bekommen wird ist aber schon mal klar und folglich auch die eine oder andere Osterleckerei, wie Schokolade oder auch Fruchtgummis.

Rezepte für Ostern

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.