Zelda und Link in Skyward Sword

[Anzeige] Romeo und Julia, Bonnie and Clyde, Zelda und Link. Den Preis für die längste Beziehungsdauer aus diesen Pärchen gewinnen definitiv die Nintendohelden. Seit mittlerweile rund 20 Videospielen kämpft der tapfere Link nämlich nun um (und teilweise auch mit) Zelda darum das Königreich Hyrule zu retten. Seinen Anfang nahm die Geschichte 1986 mit der Veröffentlichung von „The Legend of Zelda“ für den NES, chronologisch gesehen startet die Serie allerdings mit „Skyward Sword„, das zunächst für die Wii und nun auch als HD Version für die Nintendo Switch erschienen ist. Den Beginn dieser legendären Liebesgeschichte im Wolkenhort aka Skyloft könnt ihr also in Skyward Sword live mitverfolgen bzw. mitspielen!

[Anzeige] Der Beginn von Zelda und Link in The Legend of Zelda: Skyward Sword

zelda skyward swords

Skyloft – Dort wo alles begann

Die Entstehung des Wolkenhorts, dessen ursprüngliche Geschichte die Bewohner allerdings mittlerweile vergessen haben, wird im Prolog zum Game anschaulich erklärt: Der sogenannte Todbringer eroberte die Welt und tötete dabei einen Großteil der dort lebenden Menschen. Daraufhin rettete die Göttin Hylia die letzten Überlebenden und schickte sie auf einem abgetrennten Inselstück in den Himmel, das nun zum Wolkenhort wurde. Anschließend besiegte sie den Todbringer im Kampf und verbannte ihn in den Siegelhain auf der Erde.

skyloft

Viele hundert Jahre später ist Skyloft/Wolkenhort die Heimat und Geburtsstadt von Link und Zelda. Die fliegende Stadt befindet sich hoch in den Wolken schwebend, wo die beiden Freunde ein unbeschwertes Leben führen. Zelda ist die Tochter des hiesigen Direktors der Ritterschule/Knights Academy und Link ein Schüler ebendieser. Die Bewohner bewegen sich auf riesigen Vögeln durch ihre Wolkenstadt. Jeder hat einen eigenen Vogelfreund und die Beziehung zu seinem persönlichen Vogel – Links Vogel ist ein seltenes karminrotes Exemplar – und dessen Steuerung ist ein großer Bestandteil der Ausbildung in der Ritterschule. Um die Oberstufe der Ritterschule besuchen zu dürfen, muss zunächst die Vogelreiter-Zeremonie abgeschlossen werden. An diesem Punkt muss der Spieler nun selbst aktiv werden und die Mitbewerber im Flug besiegen.

vogelreiter zeremonie

Nach dem Gewinn der Vogelreiter-Zeremonie wird es allerdings turbulent. Zelda wird nämlich von einem Wirbelsturm auf das unbekannte Land unter dem Wolkenhort gezogen, wohin nun auch Link zu ihrer Rettung aufbrechen muss. Glücklicherweise hat er nach dem Sieg bei der Zeremonie den Paraschal erhalten, mit dem er dieses Erdland betreten kann. Im Wald von Phirone, der den Zelda-Fans nun wieder ein Begriff sein sollte, beginnt das Spiel mit den allseits bekannten Zelda-Spielmechanismen und Handlungselementen wie den Rätseln, Dungeons und das Finden von Schilden, Schwertern und Ausrüstungsgegenständen. Es gilt nun Zelda zu finden und die Erweckung des Todbringers aus dem Siegelhain zu verhindern.

Also los gehts liebe Zeldafreunde! Schnappt euch eure Nintendo Switch und erlebt die Anfänge von Link und Zelda im Wolkenhort!

link und zelda

Verlosung von Skyward Sword HD für die Nintendo Switch

Damit ihr auch in den Genuss kommen könnt, die Anfänge von Zelda und Link in ihrer Heimat Skyloft mitzuerleben und Zelda zu retten, verlosen wir zwei Exemplare von Skyward Sword HD für die Nintendo Switch!

Was müsst ihr dafür tun um in den Lostopf zu hüpfen? Beantwortet einfach folgende Frage:

Welche Farbe hätte euer persönlicher Vogel, wenn ihr im Wolkenhort leben würdet und warum? Schreibt eure Antwort hier als Kommentar unter den Beitrag!

Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 25. August 2021 um 12:00. Die Gewinner werden durch das Los ermittelt. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands oder Österreichs versendet und nicht bar ausgezahlt.

Das Gewinnspiel ist beendet. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Gewinnerinnen Lisa E. und Michelle K.!

In freundlicher Zusammenarbeit mit Nintendo Deutschland.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

24 comments

  1. Ich erinnere mich noch an die nervenaufreibenden realm Phasen im Spiel, würde es gerne nach der Wii auf der Switch versuchen. Mein Vogel sollte Lila sein, da sieht bestimmt toll aus in HD bei Sonnenuntergang 🙂

  2. Mein Vogel sollte grün sein ! Eine schöne und harmonische Farbe ! Fällt optisch sehr schön auf ! Gerne würde ich für meine beiden Kinder und mich gewinnen! Danke für das tolle Gewinnspiel jetzt noch Daumen drücken!

  3. Blau! Da dies meine Lieblingsfarbe ist und der Vogel während er durch die Lüfte fliegt mit dem blauen Himmel verschmelzen kann! Wäre einfach wunderschön!

  4. Mein Vogel wäre grün wie die Hoffnung und er würde überall wo er hin fliegt Hoffnung verbreiten. Weil man nie genug Hoffnung haben kann.

  5. Mein Vogel hätte ganz viele unterschiedliche blau- und grüntöne, weil ich mich sehr gerne im Wald und am Meer aufhalte und auch gerne dort spazieren gehe 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.