12 von 12 August by Anja

Jedes Mal wieder bin ich erstaunt wie langweilig mein Tag eigentlich aussieht, wenn ich 12 halbwegs interessante Fotos von diesem schießen soll. Zugegebenermaßen hatte ich wirklich jedes andere Wochenende in diesem Sommer spannenderes zu tun als heute. Ehrlich! Aber ich habe es versucht und vielleicht könnt ihr meinen eher unspektakulären Sonntag ja doch etwas nachvollziehen ;).

Continue Reading

[Anzeige] Sanny’s 8 Vorsätze für den 8. Monat

Guten Morgen Freunde des fröhlichen Frohlockens! Ich wollte eigentlich ein Begrüßungswort mit dem Anfangsbuchstaben „F“ verwenden zwecks Alliteration und so, habe aber keines gefunden haha. Hätte ja nicht mal in Deutsch sein müssen, aber anscheinend grüßt sonst auch kein anderes Land mit „F“. Wieder was gelernt :). Der Grund für meinen heutigen Post: es ist Anfang des Monats und dieses Event nehmen viele ja immer zum Anlass, um sich von […]

Continue Reading

12 von 12 im Juli 2018 by Ina

neni münchen

Merkwürdigerweise hat sich der 12te Juli so nach und nach zu einem der beschäftigsten Tage überhaupt entwickelt. So war das eigentlich alles nicht geplant aber die Termine sind immer mehr geworden und wenigstens bekommt ihr heute was zu sehen bei meinem 12 von 12 im Juli 2018.

Continue Reading

[Anzeige] Sanny über BBQ’s, Schönheit & Trinkgefäße

Guuuuuuuten Morgen meine allersüßesten Geezer-Schmeezer!!! Ich schreibe diesen Blog-Post an einem Dienstag. Wie man eventuell schon im ersten Satz bemerken kann, bin ich heute sehr gut gelaunt. Das kommt manchmal vor. Meistens nicht an Montagen und auch eher selten an Dienstagen, doch heute ist ein guter Dienstag! Denn nicht nur, dass heute Abend England spielt und ich schon ganz hibbelig und vorfreudig (=Wort ja oder nein?) bin, nein, ich werd’s […]

Continue Reading

Keine Ahnung

Hallo! Okay, Situation: ich sitze bei meinem Freund in der Wohnung, er ist nicht da, ich habe die Klamotten von gestern an, die Kopfschmerzen meines Lebens und das Zimmer stinkt nach Zwiebel Schrägstrich Knoblauch „dass da Sau graust“. Bin aufgewacht mit dem Wissen, dass ich heute nen Blogpost raushauen sollte. Ich glaube der Titel spiegelt wieder, worum es gehen wird. Habe außerdem gerade googeln müssen, wie man „wiederspiegeln“ schreibt und […]

Continue Reading