Kürbis Risotto Rezept

Endlich hat die Kürbiszeit wieder begonnen! So dämlich ich es immer finde, wenn im September schon Lebkuchen und Co. wieder in den Supermarkt-Regal auftauchen, so sehr freue ich mich über die Kürbisse. Ich liebe einfach deren Geschmack und könnte quasi jeden Tag Kürbissuppe essen! Damit es nicht nur bei der Suppe bleibt wechsle ich ganz gerne mit einem ebenso einfachen, schnellen und leckeren Gericht ab, das ich euch wirklich nicht vorenthalten möchte. Tada, hier kommt mein Kürbis Risotto Rezept!

Kürbis Risotto Rezept einfach und schnell

kürbis risotto rezept

Einkaufszettel für 4 Portionen:

600 g Hokkaido Kürbis (geputzt gewogen; ca. 1/2 mittelgroßer Kürbis)
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
250 g Risottoreis
800 ml Gemüsebrühe
200 ml Weißwein (oder insgesamt 1 L Gemüsebrühe)
70 g Parmesan frisch gerieben
4 EL gehobelte Mandeln
1 TL Rosmarin
1 TL Thymian
Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien:
Großer Topf

kürbis risotto rezept

Kürbis Risotto Rezept:

  • Zunächst den Hokkaido Kürbis mit einem scharfen, großen Messer halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen.
  • Den Kürbis mit Schale in mundgerechte Würfel schneiden. Es sollten jetzt ungefähr 600 g an Kürbisstückchen sein.
  • Dann zwei Schalotten und zwei Knoblauchzehen fein schneiden.
  • In einem großen Topf 2 EL Olivenöl erhitzen.
  • Die beiden Schalotten werden darin angebraten.
  • Dann die Knoblauchzehen und den Kürbis zugeben. Alles kurz anbraten.
  • Anschließend 250 g Risottoreis zugeben und ebenfalls ganz kurz anbraten.
  • Mit 200 ml Flüssigkeit (Weißwein oder Gemüsebrühe) ablöschen.
  • 1 TL Rosmarin und 1 TL Thymian zugeben.
  • Auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Immer wieder Gemüsebrühe nachgießen, bis 1 L Flüssigkeit verbraucht ist und der Reis alles aufgesogen hat.
  • Den Topf vom Herd ziehen und 70 g geriebenen Parmesan unterheben.
  • Mit Pfeffer abschmecken.
  • Beim Servieren jede Portion jeweils mit einer Hand voll gehobelter Mandeln bestreuen.
kürbisrisotto rezept

Noch mehr Rezepte mit Kürbis findet ihr natürlich hier auf dem Blog:

Mit diesem Beitrag bin ich mal wieder bei Zorras Blog-Event dabei, dass sich diesmal ganz um den Herbstgenuss dreht. Ausgerichtet wird es wieder von der lieben Britta aka Backmaedchen 1967.

Blog-Event CLXIX - Herbstgenuss (Einsendeschluss 15. November 2020)
kürbis risotto

Liebe Grüße, Ina

You may also like

7 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.