Paprikaschoten gefüllt vegetarisch

Heute habe ich mal wieder ein einfaches Rezept für euch, das auch ideal als Fingerfood oder Partysnack funktioniert. Durch die vielen bunten Farben sind die gefüllten Paprikas nicht nur was für den Magen, sondern auch etwas für die Augen. Es handelt sich um Paprikaschoten gefüllt vegetarisch mit Käse, Tomaten und ein wenig Couscous als sättigende Komponente. Mit einer kleinen Abwandlung entsteht ein leichtes Low Carb Gericht: Einfach den Couscous durch mehr Reibekäse oder z. B. Frischkäse light ersetzen und schon ist das Gericht sowohl Low Carb als auch glutenfrei.

Paprikaschoten gefüllt vegetarisch

Paprikaschoten gefüllt

Einkaufszettel für 2 Personen:

300 g Snack Paprika
80 g geriebener Mozzarella
6 Cherrytomaten
60 g Couscous
120 ml (Pflanzen)milch
1 TL Gemüsebrühenpulver
Salz, Pfeffer
etwas frischer Basilikum

Benötigte Küchenutensilien:
gutes Küchenmesser, Backblech mit Backpapier

Paprikaschoten gefüllt

Paprikaschoten gefüllt vegetarisch Rezept:

  • Zunächst die Snack-Paprika halbieren und von den Kernen befreien. (Der Stiel kann gerne dranbleiben und später als „Griff“ dienen.)
  • In einer Schüssel 60 g Couscous mit 120 ml (Pflanzen)milch und 1 TL Gemüsebrühenpulver verrühren.
  • Die halbierten Paprikas auf einem Backblech mit Backpapier verteilen und mit der Couscous-Flüssigkeit füllen.
  • Die Masse salzen und pfeffern.
  • 80 g geriebenen Mozzarella auf dem Couscous verstreuen.
  • Dann 6 Cherrytomaten in kleine Würfelchen schneiden und auf dem Mozzarella verteilen.
  • Danach frischen Basilikum klein rupfen und ebenfalls auf die Paprikaschoten geben.
  • Abschließend noch einmal salzen und pfeffern.
  • Im Backofen für 20 Minuten bei 180° C backen.

Insgesamt ist die Füllung der kleinen Snack-Paprikas gar nicht so einfach und erfordert in manchen Situationen etwas Fingerspitzengefühl. Das optische (und geschmackliche) Resultat entschädigt dafür natürlich. Der Couscous muss übrigens wirklich nicht vorgekocht werden, wodurch man sich ja auch wieder Zeit sparen kann. In den 20 Minuten Backzeit wird er perfekt – nicht zu matschig und nicht mehr hart – probiert es aus!

Für die Low Carb Variante den Couscous mit (Pflanzen)milch durch mehr Reibekäse oder beispielsweise durch Frischkäse light ersetzen.

Paprikaschoten gefüllt

Noch mehr Fingerfood Rezepte findet ihr natürlich hier auf dem Blog. Stöbert doch einfach durch die Kategorie Fingerfood, vielleicht ist auch für euer nächstes Buffet etwas dabei.

Gefüllte Paprika

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.