Ein Wochenende in Graz Österreich

Eine Reise nach Österreich ist tatsächlich immer eine gute Idee! Nachdem wir Wien mittlerweile schon etwas besser kennen, wollten wir mal wieder „etwas anderes“ sehen und haben uns deshalb als Reiseziel Graz ausgesucht. Das ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und von München aus in knapp 4 Stunden Autofahrt zu erreichen. Ich zeige euch heute Tipps für ein Wochenende in Graz Österreich mit Infos zu Sehenswürdigkeiten, Restaurants und eine Städtereise mit Kindern.

Ein Wochenende in Graz Österreich: Sehenswürdigkeiten und Restaurant Tipps

graz österreich ein wochenende

Der erste Überblick – Stadtführung mit dem Cabriobus

Um einen ersten Überblick über die Stadt mit knapp 450.000 Einwohnern zu bekommen, haben wir uns für eine Stadtführung entschieden. Mit einem Kleinkind haben wir die gemütliche Variante mit dem Cabriobus gewählt. Diese Führung dauert 90 Minuten in denen man mit dem Bus durch Graz kurvt und wirklich viel Interessantes und Wissenswertes zur Stadt erfährt. Gerade wer an Architektur und Geschichte interessiert ist kommt hier auf seine Kosten. Für mich persönlich sind das Punkte, die auf meiner Interessensliste nicht besonders weit oben stehen, weshalb ich ganz froh war diese Thematik mit einer Führung abzuhaken. Und selbst ich – die ja eher wenig Faible für Architektur hat – fand die Führung sehr informativ. Und auch unsere kleine Tochter fand die Busfahrt selbst und dass es immer Neues zum Schauen und Entdecken gab, einfach super!
Ohne Kind würde ich übrigens die kulinarische Stadtführung empfehlen! Hier wird die Führung, die zu Fuß abgehalten wird, durch kulinarische Schmankerl an verschiedenen Orten unterbrochen.
Die Stadtführung mit dem Cabriobus startet am Kunsthaus Graz und kostet aktuell 19,50€ pro Erwachsenen und 9,90€ für Kinder. (Hier findet ihr noch mehr Informationen zu Abfahrtszeiten etc.)

graz österreich cabriobus
graz österreich kunsthaus
Kunsthaus bei Nacht
cabriobusfahrt mit kind
graz österreich kunsthaus
graz österreich stadtführung
graz österreich cabriobus mit kindern

Auf der Fahrt mit dem Cabriobus sieht man u.a.:
Lendplatz
Am Lendplatz ist einer der größten Bauernmärkte von Graz zu finden. Allerdings nicht an Sonn- und Feiertagen, wie wir feststellen durften. (Btw: Ich habe auf der Cabriobustour gelernt, dass Graz die Stadt mit den meisten Bauernmärkten in ganz Österreich ist!)

lendplatz graz bauernmarkt

Domkirche
Der Dom zu Graz ist tatsächlich optisch – von außen – nicht unbedingt ein Highlight. Aber gleich neben der Domkirche findet ihr auch so einiges Sehenswerte, weshalb ihr sie bei eurer Besichtigung einfach mitnehmen könnt.

graz österreich dom
grazer dom

Mausoleumskirche
Gleich neben der Domkirche befindet sich die Mausoleumskirche, die mit ihrem Portal und den verschiedenen Türmen sehr beeindruckend aussieht.

graz österreich mausoleumskirche
graz österreich mausoleumskirche
graz österreich mausoleumskirche

Grazer Landhaus
Dem Grazer Landhaus würde ich auf jeden Fall auch zu Fuß einen Besuch abstatten. Denn dann könnt ihr in den Innenhof hinein und der ist wirklich sehr sehenswert.

Rathaus am Hauptplatz mit Erzherzog-Johann-Brunnendenkmal
Auch beim Grazer Rathaus gilt: Nicht kleckern, sondern klotzen! Auf dem großen Hauptplatz davor befindet sich ein sehenswerter Brunnen und generell ist der Platz mit imposanten Häusern umrandet. Außerdem habt ihr auch eine schöne Sicht auf das Grazer Wahrzeichen: den Uhrturm.

hauptplatz graz
hauptplatz vom schlossberg aus
Hauptplatz vom Schlossberg aus gesehen
erzherzog brunnen
herzogshof österreich

Herzogshof
Der Herzogshof oder das „Bemalte Haus“ befindet sich ganz in der Nähe des Hauptplatzes und darf bei einer Besichtigung wirklich nicht fehlen.

herzogshof graz

Franziskanerkirche
Die Franziskanerkircher am östlichen Murufer ist mit ihrem Zwiebelturm schon fast unspektakulär.

franziskanerkirche graz
graz österreich franziskanerkirche

Mariahilferkirche
Die Mariahilferkirche am westlichen Murufer hingegen sieht wirklich beeindrucken aus. Mit dem Cabriobus fährt man nur kurz vorbei, weshalb hier ein Abstecher zu Fuß auch sinnvoll wäre.

graz österreich mariahilferkirche
graz österreich mariahilferkirche
graz österreich mariahilferkirche
mariahilferkirche vom schlossberg
Mariahilferkirche vom Schlossberg aus gesehen

Universalmuseum Joanneum
Wir sind mit dem Bus nur am Universalmuseum vorbeigefahren. Ein Besuch lohnt sich aber durchaus! Der Innenhof ist mit beeindruckenden Lichtschächten ein tolles Fotomotiv und ansonsten verbergen sich hier die Neue Galerie Graz, das Naturkundemuseum, das Center of Science, die Steiermärkische Landesbibliothek, und vieles mehr!

joanneum universalmuseum

Hier noch eine kleine Auswahl dessen, was einem auf der 90-minütigen Fahrt noch so begegnet:

cabriobusfahrt
Technische Hochschule
graz österreich
graz österreich help
botanischer garten
Botanischer Garten Graz
graz österreich mur
graz österreich shopping
graz österreich
graz österreich
graz österreich wahrzeichen

Graz Österreich Wahrzeichen: Der Uhrturm auf dem Schlossberg

Das Grazer Wahrzeichen – der Uhrturm – ist hoch oben auf dem (zugegebenermaßen nur mäßig hohem) Schlossberg aus fast ganz Graz gut zu sehen. Ein Besuch auf dem Schlossberg ist während einem Wochenende in Graz also ein Muss.

Schlossbergbahn
Auf den Schlossberg kommt man beispielsweise mit der Schlossbergbahn. Diese Standseilbahn ist relativ steil und man hat bei der Fahrt einen super Blick auf die Stadt.

schlossbergbahn
schlossbergbahn graz
graz österreich schlossbergbahn

Schlossberg
Auf dem Schlossberg – aka dem Grazer Hausberg – ist natürlich die Aussicht grandios. Neben dem Blick auf die Stadt – wer entdeckt das Kunsthaus aus dem Bild unten? – sieht man auch das Schloss Eggenberg im Westen.

schlossberg
graz österreich steiermark
freilicht konzert

Chinesischer Pavilion
Auf dem Berg bietet auch der chinesische Pavilion eine schöne Aussicht.

chinesischer pavillion

Uhrturm mit Bastionsanlagen
Das Grazer Wahrzeichen, der Uhrturm, ist natürlich ein Must-Do!

graz österreich uhrturm

Treppe zum Schlossberg
Man muss nicht zwingend mit der Schlossbergbahn fahren um auf den Berg zu kommen. Vom Schlossbergplatz aus führt auch eine Treppe direkt zum Uhrturm hinauf bzw. auch hinunter.

schlossberg treppe
treppe zum schlossberg

Schlossbergtunnel mit Dom im Berg
Man muss den Schlossberg nicht zwingend überqueren, man kann auch einfach unten durch gehen. Der Schlossbergtunnel startet am Schlossbergplatz und endet auf der anderen Seite am Fuße des Schlossbergs am Karmeliterplatz. Im Tunnel selbst sind verschiedene Kunstinstallationen zu sehen und auch der Dom im Berg.

schlossbergtunnel
schlossbergtunnel
dom im berg

Grazer Märchenbahn und Rutsche
Ebenfalls direkt am Schlossbergplatz befindet sich der Eingang zur Grazer Märchenbahn, die in 30 Minuten durch den Schlossberg fährt. Für ältere Kinder und junggebliebene Erwachsene gibt es hier auch Action: Eine steile Rutsche, mit Aufzug zum Hochfahren und Stoffsack zum Rutschen.

graz österreich märchenbahn
graz österreich rutsche

Murinsel
Was die Isar für München ist, das ist die Mur für die Grazer. Mitten in der Mur befindet sich die schwimmende Murinsel. Sie ist von beiden Uferseiten über Brücken zugänglich.

graz österreich murinsel

Grazer Burg und Stadtpark

Grazer Burg
Auch ein Abstecher in die Grazer Burg darf nicht fehlen.

grazer burg
grazer burghof
graz österreich burgtor

Burggarten und Stadtpark
Rund um die Grazer Burg befinden sich viele Grünoasen. Sowohl der Burggarten als auch der große Stadtpark schließen direkt an die Burg an.

ententeich graz

Glockenspiel
Unweit von der Burg entfernt hat man die Möglichkeit das Glockenspiel – natürlich am Glockenspielplatz – dreimal am Tag zu bestaunen.

graz österreich glockenspiel

Graz mit Kindern

Graz bietet auch für einen Ausflug mit Kindern viel Sehens- und Erlebniswertes. Neben der genannten Cabriobusfahrt, der Fahrt mit der Schlossbergbahn und der Fahrt mit der Märchenbahn bzw. die dortige Rutsche befinden sich in den verschiedenen Parks große Spielplätze. Besonders hervorheben möchte ich hierbei den Augarten, der riesige Spielplätze und eine kleine Plantschbucht direkt an/in der Mur bietet. Außerdem befindet sich dort das Kindermuseum, das ideal für Schlechtwetter-Tage ist und dessen kindgerechte, interaktive Wechselausstellungen auch bei Sonnenschein wirklich sehr besuchenswert sind. Das Grazer Spielzeugmuseum in der Altstadtpassage ist ebenfalls eine tolle Anlaufstelle.

Graz Österreich Restaurants und Cafés

Meine Restaurant und Café Tipps für Graz Österreich beinhalten vor allem klassische, steirische Küche. Die hat glücklicherweise auch für Vegetarier – wenn auch nicht so viel wie für Fleischesser – zu bieten!

Herzl Weinstube
In der Herzl Weinstube rate ich zu einer Reservierung auf der oberen Terrasse. Die ist im Innenhof und super gemütlich. Zum Essen kann ich sehr die panierte Avocado als auch den Knödel mit Eierschwammerln (Pfifferlinge) empfehlen. Der Kaiserschmarrn ist sehr solide.

graz österreich herzl
graz österreich herzl weinstube
herzl weinstube
kaiserschmarrn steiermark

Gasthaus zur Alten Press
Das Gasthaus zur Alten Press hat mich mit hochwertiger Küche absolut überzeugt – v.a. weil das Ambiente eher Stammtisch-Wirtshaus mäßig ist. Aber auf eine angenehme Art. Alle bestellten Speisen – Eierschwammerlrisotto, Vegetarische Tagliatelle, Schopfbratl mit Serviettenknödl und Schokoküchlein – waren wirklich hervorragend.

gasthaus zur alten press
eierschwammerlrisotto
graz österreich restaurant tipps

Der Steirer Graz
Bei einem Graz Besuch kommt man um den Steirer nicht herum. Unbedingt vorab reservieren! Im Laden kann man übrigens auch Weine oder Zotter Schokolade (von der sind wie schon jahrelang Fan!) direkt kaufen! Graz darf man vermutlich nicht verlassen, ohne ein Backhendl gegessen zu haben. Das hat der Gatte beim Steirer erledigt und war auch äußerst zufrieden damit. Für mich gab es Zucchininudeln mit Linsensugo – veggie und noch dazu low carb, yeah! (Und btw sehr lecker!) Und wenn wir schon bei den Klassikern sind: Auch die Topfenknödel mit Marillen waren sehr, sehr gut!

der steirer graz österreich
backhendl graz
vegan der steirer graz

Martin Auer Kindercafé
Die Martin Auer Cafés findet man in Graz mehrere. Eines (das in der Hans-Sachs-Gasse 4) ist ein spezielles Kindercafé, das mit einem riesigen Spielraum für Kids punktet. Der Kaffee ist hier lecker, die Smoothies sehr gut und das Gebäck klassisch und solide im Geschmack.

graz österreich martin auer

Kaffee & Eis
Zu Empfehlen ist der Kaffee im Tribeka und in Bezug auf Eis sind Eis Greissler und Die Eisperle eine sehr gute Adresse.

Vegan & Vegetarisch
Veganern und Vegetariern möchte ich das Mangolds und das Lokal Ginko – mittlerweile mehrmals in Graz vertreten – ans Herz legen.

Schloss Eggenberg

Das Schloss Eggenberg im Westen von Graz ist auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus Graz zu erreichen. Bei Anfahrt mit dem Auto stehen kostenlose Parkplätze (nicht besonders viele) zur Verfügung. Der Eintritt ist mit 2€ pro Erwachsenen erschwinglich.

In der Nähe von Schloss Eggenberg befindet sich das Arnold Schwarzenegger Museum, vermutlich die berühmteste aus Graz stammende Persönlichkeit.

Alle genannten Orte, Restaurants, Cafés, etc. habe ich euch in einer praktischen Graz Karte markiert: (Zum Anzeigen Cookies akzeptieren).

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Hotel in Graz
Untergekommen sind wir bei unserm Verlängerten Wochenende in Graz im Grand Hotel Wiesler. Das kann ich bezüglich Lage, Zimmer und Frühstück uneingeschränkt weiterempfehlen.

graz österreich wochenende

Liebe Grüße, Ina

You may also like

1 comment

  1. Super Beitrag! Graz kenne ich leider auch bisher nur vom Vorbeifahren (nach Slowenien und Kroatien) hab mir fest vorgenommen dort mal einen Zwischenstopp einzulegen, weil ich neugierig bin. Sieht wirklich schön und sehenswert aus. Danke für die Inspiration. LG Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.