Käse Lauch Suppe Rezept vegetarisch

Der Herbst ist für mich definitiv Suppenzeit. In keiner Jahreszeit esse ich so viele und so gerne verschiedenste Süppchen, weshalb natürlich auch die Abwechslung bei den unterschiedlichen Suppen nicht zu kurz kommen darf. Auf dem Blog haben wir ja schon eine große Ansammlung an verschiedenen Suppen Rezepten aber immer wieder fällt mir auf, dass die eine oder andere Suppe ja noch gar nicht verbloggt wurde. So erging es mir auch mit dem Käse Lauch Suppe Rezept. In der klassischen Variante wird das Ganze mit Hackfleisch zubereitet. Als Vegetarier greife ich da gerne zu veganem Hack, das aus Sojaschnetzel gemacht ist. Das finde ich für den gewissen Biss im Gericht ganz hilfreich. Das Rezept ist fast komplett vegan, nur beim Käse verwende ich manchmal das tierische Produkt. Da habe ich euch aber beide Möglichkeiten – vegetarisch und vegan – aufgeschrieben, damit jeder nach seinem Geschmack und Gesinnung auswählen kann. Geschmacklich ist natürlich beides sehr gut!

Käse Lauch Suppe Rezept vegetarisch mit veganer Variante

käse lauch suppe

Einkaufszettel für 4 Portionen:

2 Zwiebeln
180 g veganes Hackfleisch
2 Stangen Lauch
1 EL Gemüsebrühenpulver
800 ml (Pflanzen)milch
200 g (Soja)sahne
200 g Gouda gerieben (Für die vegane Variante: 200 g veganer Frischkäse und 5 EL Hefeflocken)
optional: Frische Petersilie
Salz, Pfeffer
Pflanzenöl zum Anbraten

Benötigte Küchenutensilien:
Großer Topf

käse lauch suppe
käse lauch suppe

Käse Lauch Suppe Rezept vegetarisch bzw. vegan:

  • Zunächst die beiden Zwiebeln in kleine Würfelchen schneiden und die beiden Stangen Lauch in Ringe schneiden.
  • Dann in einem großen Topf etwas Pflanzenöl zum Anbraten erhitzen.
  • Darin nun die Zwiebelwürfel anbraten, dann 180 g veganes Hackfleisch zugeben und dieses ebenfalls anbraten.
  • Anschließend die Lauchringe in den Topf geben und kurz mitbraten.
  • Das Ganze nun mit 800 ml (Pflanzen)milch und 1 EL Gemüsebrühenpulver ablöschen.
  • Mit Deckel auf mittlerer Hitze köcheln lassen, bis der Lauch weich ist.
  • Dann Sojasahne und 200 g geriebenen Gouda unterrühren. Für die vegane Variante statt dem Gouda 200 g veganen Frischkäse und für die Würze 5 EL Hefeflocken verwenden.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abschließend optional noch etwas frische Petersilie dazu geben.
käse lauch suppe
käse lauch suppe

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links.

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.