Zucchini Porridge

Diesen Monat stand bei mir Veggies ganz oben auf der Prioritäten Liste und deshalb habe ich auch in mein Frühstück etwas Veggie reingeschmuckelt. Ja das hört sich zu Beginn vielleicht etwas komisch an aber es macht den Porridge super creamy und zudem gefüllt mit Vitaminen und das schon am morgen. Zudem ist Porridge neben meiner geliebten Smoothiebowl sowieso ein Frühstücksklassiker, simple und unglaublich lecker. Wer auch mal die Zucchini Version ausprobieren will (Leute probiert es aus!) here you go!

Continue Reading

Ginger Shot ohne Entsafter

Der Gingershot war wohl das Trend „Getränk“ des letzten Jahres, zumindest ist es hier 2018 erst so richtig angekommen. Früher nie so der große Ingwer Fan, konnten mich diese kleinen aber sehr teuren Shots nicht so wirklich überzeugen. Aber ich finde jeder sollte eine zweite Chance bekommen, auch der Ingwer Shot! Da mir aber der Preis in den Supermärkten immer noch nicht zusagt und ich Dinge sowieso immer eher selber […]

Continue Reading

Schwarzwälder-Kirsch-Smoothie – glutenfreies Frühstück

Nachdem ich letztens meine „Orte zum Relaxen“ im Rahmen unserer City Challenge vorstellen durfte, geht’s jetzt heute weiter für mich mit einer weiteren Challenge und zwar der „Food Challenge“. Meine zwei Goldschwestern haben euch ja bereits ihre im Februar auferlegten Ziele mitgeteilt und die ersten Rezepte gepostet. Anja hat mit ihrem veganen Rührei meinen Mund wässrig gemacht und Ina’s Omelette sah zugegebenermaßen (wie immer) mega gut aus, aber ist ja […]

Continue Reading

Edamame gesund, schnell & einfach

Hey Sweethearts! Heute gibt’s von mir für euch (ich deute hierbei in der Luft herum) zwei supi leckere, gesunde und vorallem easy peasy schnell und einfach gemachte Edamame Rezepte. Hatte den Dip heute schon mit Vollkornbrot zum Frühstück und konnte gar nicht genug kriegen. Deswegen bleib ich aber heute auch lieber mal weitestgehend zu Hause, denn der Dip ist „leicht“ knoblauch-ig (und deswegen immens geil). Ach ja, und da ich […]

Continue Reading

[Werbung] schwedische Lussekatter

Kennt ihr die Geschichte hinter den schwedischen Lussekatter? Ich kannte sie vor meinem Schweden Aufenthalt nicht aber musste mich, lustigerweise für ein Schwedisch Exam, gleich informieren. Übersetzt heißen sie Luciakatzen und werden traditionell für das am 13.12 stattfindende Luciafest gebacken und grundsätzlich mehr in der Weihnachtszeit gegessen. Die Katzen sind vor allem bekannt für die gelbe Farbe, die durch die spezielle Zutat Safran entstehen. Das Rezept habe ich (mal wieder) […]

Continue Reading

Vegane Salatdressings

Hey meine süßen Geezers! Ich hoffe, bei euch ist alles im Lot – ich für mich sehe leider rot; (es handelt sich hierbei um einen Reim). Ich bin nämlich krank, dafür kann ich riechen keinen Gestank. Denn die Nase ist zu, das geht ja auf keine Haut der Kuh. Haha. Naja, zumindest hab ich meinen Sinn für’s Reimen noch nicht verloren – dann kann ja alles gar nicht so schlimm […]

Continue Reading

Apfel-Karotten-Salat

Liebe Geezers! Wie ihr vermutlich alle wisst (wahrscheinlich eher keine einzige kleine Person), bin ich blind wie ein Eichhörnchen. Oder Moment, sind Eichhörnchen überhaupt blind? (*Sanny googlet „Eichhörnchen Sehkraft“*) Haha, es gibt tatsächlich die Webseite „eichhoernchen.info“. Hm, verdammt, dort steht: „Eichhörnchen sehen scharf“. Gut ähm, dann bin ich definitiv nicht „blind“ wie ein Eichhörnchen. Sondern tatsächlich blind wie ein… Maulwurf! Das war das Wort/Tier nach dem ich gesucht habe. Na […]

Continue Reading