Isar Rafting Deutschland – Sport Piraten

Man darf sich vermutlich nicht als echten Münchner bezeichnen, wenn man nicht einmal an der Isar zum Grillen war, dabei sein Bier in der Isar gekühlt und sich anschließend noch bei einer kleinen Schwimmrunde im Fluss erfrischt hat. Die Isar gehört einfach zu München wie die Frauenkirche oder der Obststandl Didi. Was man direkt in München allerdings nicht auf der Isar unternehmen kann, das sind Rafting Touren. Glücklicherweise muss man sich dazu aber gar nicht weit von der bayrischen Landeshauptstadt entfernen und nur in Richtung Alpen nach Lenggries düsen. Dort gehts dann mit den Sport Piraten auf zum Isar Rafting in Deutschland.

[Anzeige] Isar Rafting Deutschland mit den Sport Piraten

Isar rafting deutschland
Foto: Sport Piraten

Das idyllische Örtchen Lenggries ist ca. eine Autofahrstunde von München entfernt und auch mit der BOB vom Hauptbahnhof aus in diesem Zeitrahmen easy zu erreichen. Scheut euch nicht vor einer Anreise mit den Öffentlichen, denn vom Bahnhof Lenggries zur Homebase der Sport–Piraten ist es nur ein kurzer Fußmarsch.

Isar Rafting – was ist mitzubringen?

Isar rafting deutschland
Nicht schön aber selten: Alle drei Apples in der Rafting Ausrüstung

Für das Isar Rafting stellen die Sport Piraten folgendes zur Verfügung:

  • kurzärmeliger Neoprenanzug (versch. Größen)
  • Neoprenjacke (versch. Größen)
  • Schwimmweste (versch. Größen)
  • Paddel
  • Helm
  • Bei Bedarf könnne gegen Gebühr auch Schuhe ausgeliehen werden. Davon wurde uns allerdings abgeraten. 😉 

Man sollte also dabei haben:

  • Bikini, Badeanzug oder Badehose (Falls bei der Anreise schon getragen, dann Unterwäsche für danach)
  • Handtuch
  • Geschlossene, feste Schuhe (Super wären solche Badeschuhe, wie wir sie z.B. auf Bali benutzt hatten. Turnschuhe, die man danach wg. Isarsand einfach in die Waschmaschine schmeißen kann, gehen auch!)
  • Ein weiteres Paar Schuhe für danach

Isar Rafting – Boot & Guide

Isar rafting deutschland
Foto: Sport Piraten

Jedes Boot wird mit max. 10 Personen plus Guide besetzt. Bevor es allerdings losgeht gibt es eine ausführliche Einweisung. Man lernt, wie das Paddel gehalten und geführt werden muss und welche Kommandos wie befolgt werden sollten. Aber auch solche Dinge, wie man einen „Mann über Bord“ zum Boot zurückbringt, ins Boot holt und wie man sich verhält, wenn das Boot flippt. Man ist also vor der Abfahrt schon auf alle möglichen Situationen gut vorbereitet. Da es sich bei der Raftingstrecke um die „wilde Isar“ handelt, werden hineinhängende Bäume u.ä. nicht entfernt. Deshalb kann es auch mal sein, dass auf Kommando „alle ins Boot“ müssen um sich vor herabhängenden Ästen zu schützen.

Isar Rafting in Deutschland

Bei unserer Rafting Tour hatte die Isar ca. 1m Hochwasser, weshalb sie wohl vergleichsweise wild und schnell war. Da man natürlich mit der Strömung paddelt und wir 10 Personen waren, hat sich der körperliche Einsatz echt in Grenzen gehalten. Wir paddelten gerade so viel, dass es Spaß machte aber wir uns gleichzeitig nicht überanstrengten.

Rafting Lenggries
Der Einstieg in Lenggries

Auf der insgesamt 12 km langen Strecke bis nach Bad Tölz hat sich unser Guide einige lustige Spielchen einfallen lassen, mit denen er mehrere (freiwillige) aus unserer Truppe ins Wasser beförderte. Bei 8° C Wassertemperatur haben wir (bzw. die liebe Sanny, die den Holzmichelsong jetzt noch mehr hasst) da den Neoprenanzug wirklich sehr geschätzt!

Isar rafting deutschland
Foto: Sport Piraten

Eines der Tour–Highlights war definitiv der „kleine Isarkatarakt“ mit Wildwasserstufe 3, der mit Hochwasser nochmal imposanter war. Auf dem folgenden Bild seht ihr unsere mutige Truppe, die sich engagiert paddelnd in die Wellen gestürzt hat. Nach der Passage sind wir ans Ufer gepaddelt und haben das Boot nochmal ein wenig zurückgetragen um diesen Teil ein weiteres mal zu befahren. Besonders Mutige (Verrückte!) haben sich hier sogar ohne Raft in die Wellen gestürzt und sind in der Strömung durch die wilden Wellen geschwommen. Mit Schwimmweste vermutlich kein Problem, aus unserem kleinem Bloggerteam hat sich allerdings keiner getraut.

Isar rafting deutschland
Foto: Sport Piraten

Dafür haben sich am Schluss der Tour alle getraut noch ein wenig in der Isar zu schwimmen. Also raus aus dem Raft, das alleine mit Guide davonschipperte und wir alle in die Isar und hinterher. Tipp: Vergesst nicht eure Neoprenjacke anzuziehen, 8° C ist wirklich sehr, sehr kalt. Durch die Strömung treibt das Boot echt schnell von einem weg, also ist Kraulen angesagt, was in den leichten Wellen und bei – habe ich die 8° C Wassertemperatur schon erwähnt? – wirklich super anstrengend ist. Sich selbst wieder ins Boot zu hieven ist danach fast schon unmöglich, aber in der Einführung hat ja jeder gelernt, wie man seinen Mitstreitern ins Boot hilft und so waren wir dann auch recht schnell alle wieder in unserem Raft zurück. 

Isar Rafting – Rücktransport

Am Ziel angekommen, wurden wir bald mit dem Bus zurück zum Ausgangspunkt gebracht. Wir mussten unser Boot also nicht, wie zunächst angekündigt, selbst zurücktragen. 😉

Isar Rafting in Deutschland

SPOrt piraten rafting
Foto: Sport Piraten

Wenn ihr euch den Isar Rafting Spaß auch gönnen möchtet, dann seid ihr bei den Sport Piraten ab 44 € pro Person dabei. Die Tour war super organisiert, sehr spaßig und die Piraten verstanden es hervorragend eine gute Balance zwischen Abenteuer und Sicherheitsgefühl zu finden.

Isar Rafting Sport Piraten
Sport Piraten Camp
Isarstraße 2
83661 Lenggries
https://www.sport-piraten.de

Wir wurden im Rahmen des Bloggerevents „Klön un Kieken“ zum Isarrafting eingeladen. Herzlichen Dank!

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.