Paris Disneyland Eintritt, Anfahrt,…

Bei unserer Reise nach Paris haben wir uns natürlich das Paris Disneyland nicht entgehen lassen. Für unsere Tochter, die zum Reisezeitpunkt knapp vier Jahre alt war, war das natürlich eines der Highlights des Paris Urlaubs und auch wir Erwachsenen haben die Zeit dort sehr genossen. Ich habe hier auf dem Blog einige Infos zur Reise ins Disneyland Paris zusammengetragen. Alles über Eintritt, Anfahrt, Preise, Tickets, Restaurants, Attraktionen und die Corona-Regeln findet ihr in diesem Beitrag.

Paris Disneyland Eintritt, Anfahrt, Preise, Tickets und Co.

Paris Disneyland

Anfahrt

Das Disneyland Paris ist tatsächlich nicht direkt in Paris, sondern etwas östlich davon gelegen. Um von Paris aus dorthin zu gelangen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir haben den Disneyland Paris Express genutzt. Diesen Bus kann man schon bereits mit dem Erwerb des Tickets für den Park dazu buchen. Der Disneyland Express fährt einmal morgens an vier verschiedenen Haltestellen in Paris ab: Gare du Nord, Opéra, Châtelet oder Eiffelturm. Je nach Haltestelle zu verschiedenen Zeiten, am Eiffelturm beispielsweise um 08:30. Die Fahrt dauerte in unserem Fall ca. 1 Stunde, so dass wir zur Parköffnung um 09:30 Uhr vor Ort waren. Bei den Shuttlebuchungen muss man aber aufpassen, denn die Preise für die Eintritte ins Disneyland sind dreiteilig gestaffelt. Die Preise für Eintritte inkl. Shuttle kosten aber an jedem Tag das Gleiche. Das bedeutet, dass man im günstigsten Fall 20 € pro Person/Shuttle bezahlt im ungünstigsten Fall allerdings 60 € pro Person/Shuttle. Der Preis für einen Tag in einem Park beträgt aktuell mit Disneyland Paris Express 109 €. Hier können diese Tickets gebucht werden.

Desweiteren kann man direkt von den Pariser Flughäfen Charles-de-Gaulle oder Orly das Magical Shuttle besteigen, das einen in ca. 1 Stunde zum Disneyland bringt.

Aus Paris kommend wäre eine weitere Möglichkeit den RER A (Zug) bis zur Haltestelle Marne-la-Vallée/Chessy zu benutzen. Die Fahrt dauert – je nach Haltestelle bei der man in Paris zusteigt – zwischen 35 und 80 Minuten. Das Ticket kostet 7,60 € pro Erwachsenen und einfache Fahrt und von der Haltestelle aus ist es nur ein kurzer Fußweg zum Disneyland.

Disneyland Paris Eintritt, Tickets und Preise

Für Kinder unter drei Jahren ist der Eintritt ins Disneyland Paris kostenlos. Als Geschenkoption bieten sich die undatierten Tagestickets an, die für einen Park 99 € und für zwei Parks (Disneyland Paris und Walt Disney Studios Park) 119 € kosten. Bei den datierten Tagestickets gibt es drei Preiskategorien. In den Ferien und an den Wochenenden sind die Tickets natürlich am Teuersten. Wenn möglich wäre ein Besuch unter der Woche und außerhalb der Ferien also am günstigsten. Hier findet ihr die aktuellen Ticketpreise. Die Preise für Kinder ab drei Jahren nehmen sich im Vergleich zu den Ticketpreisen für Erwachsene übrigens nicht viel.

Paris Disneyland Schloss und Attraktionen

Natürlich ist das Disneyland Schloss eines der Hauptattraktionen. Aktuell (Sommer 2021) wird es allerdings renoviert, so dass die meisten Schlossteile von hohen Wänden – die allerdings in Schlossoptik bemalt wurden – verdeckt sind. Generell ist der Park sehr auf die Bedürfnisse der ganz Kleinen ausgelegt. Die meisten Rides können Kindergartenkinder schon fahren und es sind nur ganz wenige Achterbahnen, die nur von Größeren bzw. Älteren gefahren werden dürfen. Das wären der Big Thunder Mountain (ab 6 Jahren), Indiana Jones (ab 9 Jahren und ab 1,40 m) Star Tours: The Adventures Continue (ab 6 Jahren) und Star Wars Hyperspace Mountain (ab 9 Jahren und ab 1,20 m).

Paris Disneyland Restaurants

Die Disneyland Restaurants sind natürlich auch eine Attraktion für sich. Ich empfehle auf jeden Fall vorab eine Reservierung zu seiner bevorzugten Zeit im bevorzugten Restaurant. Das Konzept der Dinner-Restaurants hat mir persönlich eher nicht zugesagt. Man kann nur verschiedene Menüs buchen, bei denen man dann z. B. die Hauptspeise noch aus wenigen Möglichkeiten wählen kann. Wir hatten also eine schon vorab fertiggestellte Vorspeisenplatte, zum Hauptgericht Risotto bzw. ein Fleischgericht (das konnten wir wählen) und dann noch Petit Four als Nachspeise und dazu ein Getränk. Alles geschmacklich okay aber nichts aussergewöhnliches für 36 € pro Person im Plaza Gardens Restaurant.

Disneyland Paris Restaurant

Disneyland Corona Regeln

Hier findet ihr die Paris Disneyland Corona Regeln, wie sie im August 2021 gültig waren/sind. Da sich diese Regeln ja ständig ändern können, bitte ich euch natürlich auf Regierungsseiten und der offiziellen Disneyseite die aktuellen Regeln nochmals nachzulesen. Zum Eintritt ins Disneyland musste ein Gesundsheitspass vorgelegt werden. Also nur vollständig Geimpfte, Genesene oder kürzlich Getestete durften ins Disneyland Paris. Kinder und 12 Jahren waren davon ausgenommen. Im Park musste ständig eine OP-Maske getragen werden. (FFP2-Masken sind natürlich auch erlaubt.) In den Anstellbereichen gab es Desinfektionsmittelspender und Abstandshalter am Boden. Außerdem waren Plexiglasscheiben angebracht, um eine Trennung der Reihen von Nebenan zu Gewährleisten. In den einzelnen Fahrgeschäften saß immer eine Familie in einer Reihe und es erfolgte keine Durchmischung.

paris disneyland

Liebe Grüße, Ina

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.