Winter in Wien

Ihr habt einen Trip nach Wien gebucht, aber braucht noch Tipps für den Aufenthalt im Winter? Wenn ich einen Kurztrip im Winter plane, versuche ich mir schon zuvor viele Pläne zu schmieden, denn im Park oder am Fluss chillen, gemütlich ein Eis essen oder einfach stundenlang durch die Gegend schlendern ist bei kalten Temperaturen nicht immer angenehm. Deswegen habe ich euch einen kleinen ‚Wien im Winter Guide‘ gebastelt mit ganz vielen Ideen für euren nächsten Aufenthalt in der wunderschönen Österreichischen Hauptstadt.

Winter in Wien

Indoor Aktivitäten

(Vintage) Shopping

Wien ist natürlich auch eine großartige Stadt zum Shoppen! Auf der Mariahilfer Straße findet ihr alle gängigen Modeketten von H&M über Zara bis hin zu Brandy Melville. Wollt ihr ein riesig Einkaufserlebnis, dann könnt ihr auch zum Beispiel in das Shopping City Süd fahren. Allerdings ist dies relativ weit außerhalb gelegen und lohnt sich nur, wenn der ganze Tag dort verbracht werden soll.

Mehr und mehr achte ich darauf nachhaltiger einzukaufen und suche daher immer nach coolen Vintage Läden. Auch in Wien habt ihr die Möglichkeit, außergewöhnliche Teile zu ergattern. Ich habe die beliebtesten Vintage Läden in Wien in der Karte für euch markiert.

Museen

Wien ist ein Museeumsparadies! Ich habe nicht vor alle Museen aufzuzählen, da dies nicht ein reiner Museums Beitrag werden soll. Es gibt allerdings welche die ihr euch am besten nicht entgehen lassen solltet. Dazu zählen:

Naturhistorisches Museum
Kunsthistorisches Museum
Albertina
Museeum der Illusionen (Wer es weniger traditionell mag)

Laser Tag (Werbung/Einladung)

Laser Maxx Wien

Nachdem wir in Wien definitiv sehr gut gegessen hatten, tat uns etwas Action ganz gut. Deswegen haben wir uns in das LaserMaxx gewagt um unsere Fähigkeiten beim Laser Tag zu testen. Ina und ich haben noch nie zusammen gespielt und ich habe mich dadurch besonders gefreut etwas Schwestern Zeit dort zu verbringen. Definitiv eine Empfehlung meinerseits, denn die Zeit vergeht im LaserMaxx ruckzuck weil es einfach extrem viel Spaß macht!

LaserMaxx findet ihr derzeit an drei Standorten in Wien
21. Bezirk: Holzmanngasse 1, 1210 Wien, Österreich
23. Bezirk: Gutheil-Schoder-Gasse 17, 1230 Wien, Österreich
9. Bezirk: Rossauer Lände 45, 1090 Wien, Österreich

Preise
Ein Spiel: 15 Euro (12 Euro ab 10 Personen)
zwei Spiele: 27 Euro (22 Euro ab 10 Personen)
drei Spiele: 35 Euro (30 Euro ab 10 Personen)

Wenn ihr mit einer ganzen Familie unterwegs seid, ist vor allem das LaserMaxx im 21 Bezirk etwas für euch, da ihr dort zum Beispiel auch ein riesiges Trampolinparadies findet. Das LaserMaxx im 9. Bezirk hat hingegen zusätzlich eine Bar, wo ihr auch nach dem Spiel ein Bierchen trinken könnt. Alle weiteren Infos sowie Buchungen könnt ihr ganz einfach unter diesem Link finden.

Escape Rooms

Auch Wien hat zahlreiche Escape Rooms zu bieten! Ich bin mir sicher auch für euch wird der passende dabei sein. Ich habe vor Jahren mal Fox in the Box ausprobiert und mir gefiel es dort sehr. Aber die Auswahl ist groß; also falls ihr einen ausprobiert, immer her mit euren Erfahrungen.

Kinobesuche

Film Casino Wien

Ein Kinobesuch ist meiner Meinung nach immer eine gute Idee. Natürlich finden sich Kinos überall auf der Welt, doch wer Lust auf das etwas andere Kino hat ist in Wien genau richtig. Dort findet ihr zum Beispiel das Filmcasino: Retro Kino Feeling & außergewöhnliche Filme.

Outdoor Aktivitäten

Schlittschuh Laufen am Rathaus Platz

Wien ist hervorragend, um sich die Schlittschuhe anzuschnallen. Jedes Jahr öffnet am Rathausplatz der Wiener Eistraum und garantiert für eine jede Menge Spaß. Es ist eine riesige Fläche und man fühlt sich daher auch nicht komplett eingeklemmt während man auf dem Eis fährt. Schlittschuhe kann man sich leihen und für Versorgung ist auch gesorgt.

Tagesticket Erwachsene 8 Euro
Tagesticket Kinder 5,50 Euro (Stand 2020).

Am Donaukanal spazieren

Ein Spaziergang ist bei jeder Temperatur einfach herrlich, vor allem wenn man sich wie wir den Bauch sehr oft vollschlägt. Steigt doch einfach ein zwei U-Bahn Stationen aus und genießt den Spaziergang am Wasser.

Und natürlich kann man ganz viel Zeit in Restaurants & Cafes verbringen um sich aufzuwärmen, den Koffeingehalt zu steigern oder sich bei einer guten Unterhaltung den Bauch vollzuschlagen. Ina hat euch in unserem Wien Foodguide die Besten Plätze zusammengefasst.

Cafe in Wien

Ich habe bewusst die meisten Sehenswürdigkeiten in Wien ausgelassen, da dies ein spezieller Winterguide werden soll! Wien ist eine wunderschöne, vielfältige Stadt und es ist definitiv immer etwas zu tun und hoffe nun, dass ihr auch etwas mehr Inspiration für die kalten Monate im Winter findet.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.