Selbstgemachter Chai Latte

Wem ist alles a****-kalt? Wer assoziiert Herbst/November/Kälte auch mit einem leckeren …Glühwein? Ja, mir ist kalt und ja, ich muss grad an Glühwein denken. Dieser Post hat allerdings grad mal nichts mit Glühwein zu tun, sondern mit dem anderen, jugendfreien Getränk, welches außerdem vielen in den Sinn kommt wenn man an alles oben genannte denkt: Chai Latteeeeeeeee. Irgendwer hat mir mal erzählt, dass „Chai“ übersetzt eigentlich nur „Tee“ heißt. Hab das nicht nachgeprüft. Mein Lieblingsgetränk bei Starbucks „Chai Tea Latte“  würde dann quasi „Tee Tee Milch“ heißen. Hihi. Na ja, ist ja auch egal, jedenfalls liebe ich Chai Latte und da ich ihn jeden Tag ca. sieben Mal trinken könnte, es aber viel zu teuer ist ihn sieben Mal bei Starbucks, Costa oder co. käuflich zu erwerben, dachte ich mir: machst du den doch mal selber.

Continue Reading

Serien Recap #8

serien recap gotham

Im Juni gab es meinen letzten Serien-Rückblick! Da ich in der Schwangerschaft wirklich viel geschaut habe, hat sich mittlerweile auch wieder einiges Berichtenswertes angesammelt. Aktuell ist mein Serienkonsum übrigens sehr eingeschränkt. Wenn ich 3-4 Folgen von irgendeiner Serie pro Woche schaffe, dann ist das schon gut! Aber es wird langsam schon wieder „besser“. Also, dann geht´s jetzt los mit meinem Serien Recap #8!

Continue Reading

Winter-Cheesecake

Winter Cheesecake

Kuchen geht einfach immer und Cheesecake ist einer meiner absoluten Favoriten. Im Winter darf er allerdings auch etwas winterlich schmecken. Deshalb habe ich meinen Cheesecake auf Winter getrimmt. Wie? Das habe ich im Januar 2016 schon mal gepostet, heute gibts ein Post-Upcycling bzw. Update zu meinem damaligen Winter-Cheesecake:

Continue Reading

Mini Maulwurfkuchen

Mini Maulwurfkuchen Biscuitteig

Also ich bin ja mit Backmischungen groß geworden. Deshalb gab es bei uns zuhause früher entweder den Marmorkuchen, den Zitronenkuchen oder den Stracciatellakuchen. Ich weiß noch, wie ich zu Anjas Kindergartengeburtstag den Marmorkuchen – da schon zum x-ten Mal – gebacken hatte und sie wutentbrannt nach Hause kam, weil ich vergessen hatte die beiden Schichten mit der Gabel zu verquirlen. Tut mir heute noch leid kleine Schwester!

Continue Reading

[Anzeige] Kewei’s Kitchen Copenhagen

Das Erste, das ich mache nachdem ich an einem neuen Ort angekommen bin? Die Food Szene auschecken! Kopenhagen ist immer noch einer der schönsten Städte in denen ich jemals war und sie verzaubert mich immer wieder aufs Neue. Deshalb ist es nicht selten, dass es mich von dem „kleinen“ Malmö nach Kopenhagen verschlägt um dort alles mögliche zu erkunden. Als ich dann die Möglichkeit bekam bei der Eröffnung von Kewei’s […]

Continue Reading

Applethree jetzt auch in Englisch

applethree sprachen

Liebe Applethree-Leser/innen, wir werden international, denn es gibt unseren Blog nun auch in englischer Sprache. Dazu klickt ihr einfach im Menü oben auf die UK-Flagge oder ihr benutzt die neue URL applethree.de/en! Es sind noch nicht viele Artikel vorhanden, aber wir arbeiten stetig an weiteren Übersetzungen und Verbesserungen. Mit einem Klick auf die deutsche Fahne seid ihr auch schon wieder auf dem ursprünglichen Blog zurück. Dear applethree readers, yep, now […]

Continue Reading

Rucola-Persimmon-Salat mit veganem Feta-Käse

Hey hey ihr allerliebsten … (gleich kommt’s!) Freunde des veganen Gaumenschmaus‘! Super lang ist’s her seit ich euch so genannt habe, aber man soll ja gute alte Traditionen nicht verkommen lassen. Wie ihr euch nun vermutlich schon denken könnt, folgt sogleich ein von mir gekochtes bzw. eher zusammengepantschtes veganes Gericht. Und mir kommt gerade, dass ihr das vermutlich schon seit der Überschrift und/oder zwecks dem Beitragsbild vermuten konntet. Na ja […]

Continue Reading