Winterlicher Flammkuchen

Winterlicher Flammkuchen (1)

Adventskalender sind eine feine Sache, oder? Also ich liebe es ja total meine Dezembertage mit Schoki aus dem Kalender zu starten und dann auf Blogs und Co. meine virtuellen Türchen ebenfalls zu öffnen. Da freuts mich natürlich sehr, dass ich auch in diesem Jahr für Sasibellas Online-Adventskalender ein Rezept kreieren durfte und stelle euch auf ihrem Blog meinen Winterlichen Flammkuchen vor.

Continue Reading

[Werbung] schwedische Lussekatter

Kennt ihr die Geschichte hinter den schwedischen Lussekatter? Ich kannte sie vor meinem Schweden Aufenthalt nicht aber musste mich, lustigerweise für ein Schwedisch Exam, gleich informieren. Übersetzt heißen sie Luciakatzen und werden traditionell für das am 13.12 stattfindende Luciafest gebacken und grundsätzlich mehr in der Weihnachtszeit gegessen. Die Katzen sind vor allem bekannt für die gelbe Farbe, die durch die spezielle Zutat Safran entstehen. Das Rezept habe ich (mal wieder) […]

Continue Reading

Vegane, saftige Brownies

Vegane Brownies

Zu diesen leckeren Brownies bin ich eher aus der Not heraus gekommen, denn wir hatten einen Zucchiniüberschuss im Garten meiner englischen Gastfamilie, bei denen ich im Sommer drei Monate verbracht habe. Eine Zucchini war dabei ca. fünfmal größer als eine einfache Supermarktzucchini! Ihr seht: Wir hatten ein echtes Zucchiniproblem! Da ich Ratatouille nicht mehr sehen konnte und ich auch einfach Lust auf etwas Süßes hatte, wurden diese veganen Brownies geboren, […]

Continue Reading

Würziger Karotten-Basilikum Dip

Yooo Leute! Wie ihr an diesem neuen Post erkennen könnt, bin ich zur Zeit auf einem „Dip-Trip“! Von ungefähr kommt das nicht, nope, der Grund für meine neu entdeckte Liebe zum Kredenzen von ausgefallenen Dips ist, dass sich meine Family einen neuen high-tech premium deluxe mixer (ich nenn das Teil jetzt mal so) angeschafft hat. Mit diesem besagten Gerät kam aber nicht nur mein Entsetzen über dessen Preis, sondern auch […]

Continue Reading

[Werbung] Booberry Muffins

Für dieses „gruslige“ Halloween Rezept wurde ich von Luigis Mansion inspiriert, denn seit kurzem ist Luigi wieder auf King-Boo Jagd. Ich gehe nicht nur auf dem Nintendo 3 DS auf Geisterjagd sondern auch auf Booberry Muffin Jagd. (Haha da war ich super kreativ oder? ;)). Wer für Halloween Köstlichkeiten ein Nintendo Thema wählen möchte, ist hier genau richtig. Natürlich könnt ihr diese Leckereien auch ohne Boos machen und einfach die […]

Continue Reading

[Anzeige] Galopp in den Tod Menü

Galopp in den Tod Menü

Es darf wieder ein Mord zum Dinner serviert werden, denn seit September 2018 gibt es eine neue Mörderische Dinnerparty für euch! Die neueste Mörderische Dinnerparty Galopp in den Tod spielt in der englischen Pferderennen-Szene, weshalb wir uns bei unserem persönlichen Menü zum Dinner für ein englisches 3-Gänge-Menü entschieden haben. Die Wahl unserer Gerichte fiel uns wieder nicht leicht. Zur Vorspeise haben wir uns diesmal für einfaches Fingerfood, Würstchen im Schlafrock […]

Continue Reading

Bruschetta Rezept klassisch

Klassische Bruschetta

Wie hat es ein klassisches Bruschetta Rezept auf unseren Foodblog geschafft? Dazu musste ich erstmal eines wissen: Was ist eigentlich eine Stulle? Also als Bayer habe ich das Wort natürlich schonmal gehört, allerdings nicht bei uns im Süden Deutschlands. Deshalb ich musste dann kurz recherchieren ob meine Interpretation denn der offiziellen Bedeutung entspricht. Also wir in Bayern würden zu einer Stulle wohl „belegtes Brot“ sagen. Ich meine, dass eine Stulle […]

Continue Reading